Der unersetzliche Ultralaut

Die Ultraschallforschung (USI) – eine der am meisten verbreiteten Methoden der Diagnostik. Es ist fur den Organismus des Menschen unschadlich und bringt viele Erkrankungen der inneren Organe an den Tag. Zugrunde seiner Arbeit – echolokazija, das heit die Reflexion der Ultraschallwelle von den Stoffen, werden die widergespiegelten Signalevom speziellen Sensor registriert und bilden am Bildschirm die Darstellung der untersuchten Organe.

USI verwenden fur die Diagnostik der gynakologischen Erkrankungen und der Kontrolle ihrer Stromung. Fur die Durchfuhrung der Forschung werden transabdominal und wlagalischtschnyje die Sensoren verwendet. Eine obligatorische Bedingung der Ausfuhrung transabdominal USI (der Sensor befindet sich auf der abdominalen Wand) ist die ausgefullte Harnblase, wasvon einem bestimmten Unbehagen fur die Patientin begleitet wird, aber daraufhin bekommt der Arzt das gute Uberblicksbild des untersuchten Gebietes. USI unter Ausnutzung transwaginalnogo des Sensors (wird in der Scheide eingefuhrt) fordert die spezielle Vorbereitung nicht und erlaubt ausfuhrlich, Struktur matki und jaitschnikow zu betrachten. transwaginalnoje USI wird es die wirksamste Methode der Ultraschalldiagnostik der Organe des kleinen Beckens angenommen. Im Netz der Kliniken МедЦентрСервис gibt es die Moglichkeit, beider Art USI durchzufuhren, Auswahl macht der Arzt, je danach, zu welchem Ziel die Forschung ernannt wird. USI hilft, den Zustand matki, schejki matki, jaitschnikow, matotschnych der Rohre und der sie umgebenden Organe zu bewerten. Primar ist es planmassig USI der Organe des kleinen Beckens empfehlenswert, in der ersten Phase des Menstruationszyklus, auf 5–7 Tag vom Anfang der Menstruation durchzufuhren. Man muss sich erinnern, dass die Reihe der Erkrankungen des weiblichen fertilen Systems in den fruhen Etappen verlauft es ist, asymptomatisch verborgen, deshalb fur ihre termingemae Aufspurung muss man USI der Organe des kleinen Beckens mindestens einmal jahrlich durchfuhren. Die Methode USI kommt fur die Bestimmung der Schwangerschaft und der genauen Frist heran, die moderne Ausrustung lasst zu, die Schwangerschaft schon nach 2 Wochen nach der Empfangnis zu diagnostizieren.

Fur welchen Fall man USI zu machen braucht

– Bei der Aufspurung der Drohung der Fehlgeburt;

– Beim Entstehen otslojki plodnogo die Eier

– Bei pusyrnom sanosse;

– Bei der Verdachtigung auf die stillstehende Schwangerschaft;

– Bei den Symptomen wnematotschnoj der Schwangerschaft;

– Beim Vorhandensein lejomiomy;

– Fur die Diagnostik endometriosa, entstehend in der Muskelschicht matki und anderer Organe;

– Fur die Diagnostik der pathologischen Veranderungen jaitschnikow – kist und der Geschwulste sogar der ganz kleinen Umfange;

– Bei der Pathologie endometrija – der Polypen u.a.m.;

– Bei der falschen Entwicklung der Organe des kleinen Beckens;

– Bei der Entwicklung opucholewych der Prozesse und das Erscheinen der Neubildungen der inneren Organe (der Harnblase, matki, jaitschnikow u.a.m.);

– Bei Vorhandensein von den chronischen entzundlichen Erkrankungen und ihren Komplikationen

In den allgemeinen medizinischen Institutionen des Netzes der Kliniken МедЦентрСервис USI (mit transwaginalnym oder dem transabdominalen Sensor) kann zu einer beliebigen fur Sie bequemen Zeit erfullt sein.