Die gynakologische Uberprufung

An den Gynakologen muss man behandeln:

  • Fur die regelmaige vorbeugende Untersuchung Eines-zwei Males imJahr, umdie moglichen Krankheiten aufzudecken und zu verhindern;
  • Bei den Verstoen der Menstruationen;
  • Bei waginalnych die Blutungen,sowie die ungewohnlichen Absonderungen;
  • Beim Erscheinen der Schmerzen imunteren Teil des Bauches;
  • Beim Erscheinen des Brennens, des Juckens inden Geschlechtsorganen;
  • Bei der Planung der Schwangerschaft.

Am Anfang der Besichtigungbestimmt der Arzt die Besonderheiten der Figur der Patientin, die Zahl des Haares aufdem Korper, was vomhormonalen Status des Organismusoderseinem Versto erzahlen kann. Die allgemeinen Fragen uberdie Bedingungen der Arbeit, die sexuellen Beziehungen, den Partner, das Dienstalter undden Charakter monatlich vorlegend, wahlt der Arzt die Methoden der Diagnostik. Deshalb ist es wichtig, das Ziel des Besuches — die planmassige Besichtigung, poslerodowoj die Aufnahme, die Analysen aufder Infektionusw. deutlich abzufassen

Die gynakologischen Forschungen

Imgynakologischen Kabinett konnen die folgenden Prozeduren durchgefuhrt sein:

  • Die Handforschung. Es klart sich die Lage, den Zustand matki, matotschnych der Rohre, jaitschnikow. So werden das Myom matki, die Entzundung der Anhangsel, kisty jaitschnikow, gewohnlich oder wnematotschnaja die Schwangerschaft diagnostiziert. Fur die ausfuhrlichere Analyse der Organe des kleinen Beckens moglichdie AusfuhrungUSI.
  • Die Besichtigung inden Spiegel. Der Arztmit Hilfe des speziellen Spiegelchens schaut die Wande der Scheide, schejku matki an.
  • Der Zaun des Pinselstriches aufdie Flora. Vom speziellenTupfer der Arzttragt die Baskenmutze abgetrennt der Schleimhaut des Kanals schejki matki, der Scheide, der Harnrohre aufdas Glas eben auf. ImLabor ist die Aufspurung unter dem Mikroskop des entzundlichen Prozesses (nach der Menge der Leukozyten),bakteriell undgribkowychder Infektionen moglich.
  • Der Zaun des Materials fur die Diagnostik der Infektionen.Mitder Hilfe mini-jerschika, aufschtschetinkach der die Kafige epitelija mitden inihnen wohnenden Bakterien bleiben, es dringt das Material ausdem Kanal schejki matki ein. Fur die Diagnostik gerpessa, chlamidiosa, mikoplasmosa, ureaplasmosa, papillomatosa wird die Methode polimerasnoj der Kettenreaktion (PZR) verwendet.Die pzr-Analyse wird inden spezialisierten diagnostischen Zentren durchgefuhrt, wohin der zusammengetragene Stoff geliefert wird.
  • Kolposkopija. Die Besichtigung schejki matkikolposkopom mitder Vergroerunglasstzu, die Erosion, lejkoplakiju, papillomatos, opucholewyje die Veranderungen aufzudecken. Falls notwendig nehmen biopsiju (das kleine Stuckchen des Stoffes) oder soskob der Kafige von der Wand schejki matki und senden auf gistologitscheskoje die Forschung ab, die die genauen Nachrichten uber den Zustand der Kafige an der Problemstelle gibt.
  • USI.Die wichtige diagnostische Prozedur, helfend, die Angaben uberden Zustand der Schleimhaut matki zu sammeln, der Umfange undder Anordnung der Organe, zu berichten oder die ursprungliche Diagnose zu widerlegen, die manuell gestellt ist. Auerlich (transabdominal) usi wird durch den Bauch (die abdominale Vorderwand bei der ausgefullten Harnblase durchgefuhrt. Bei innermoglich (transwaginalnom) die Forschung, wenn den Sensor des Apparates im einmaligen Praservativ in der Scheide einfuhren, ist es klart sich das Entdecken spajetschnych der Prozesse, der Zustand undder Umfang jaitschnikow, die Zahl endometrija, auslegend matku, sosrewanije undden Durchgang jajzekletki. Diese Forschung ist aufden spaten Fristen der Schwangerschaft kontraindiziert, da die Fehlgeburt provozieren kann.

Auch kann der Arzt-Gynakologe die folgenden Prozeduren zusatzlich ernennen.

  • Die immunofermentnyj Analyse des Blutes— bestimmt das Niveau der Antikorper zurkonkreten Infektion underlaubt genau, festzustellen, inwelcher Form— scharf oder chronisch— die Erkrankung verlauft;
  • Die Saat zurFlora / Sensibilitat zuden Antibiotika ernennen bei den oft wiederholten Infektionen. Das Material ausder Scheide oder zerwikalnogo des Kanals wird inden Nahrboden unterbracht, aufihr werden die Bakterien gezuchtet. Nachder Forschung der Ernte kommt die wirksamsten antibakteriellen Praparate heraus.
  • Die Analyse des Blutes aufdie Hormone. Die Zyklizitat der monatlichen Veranderungenim Organismus der Frau ist den Schwingungen des Niveaus der Hormone imBlut bedingt, der vomMenstruationszyklus abhangt. Die Analysen dringen nachbestimmten Tagen den Zyklen ein. Wenndie hormonalen Verstoe, sowird die zusatzlichen Forschungen— computer- tomografija durchgefuhrt, rentgenografija die Schadel fur die Datenerfassung hinterdem Zustand der Hypophyse, regulierend die Leistung der Hormone, die das fertile System verwalten als Ergebnis aufgedeckt sind.
  • Die medizinisch-genetischen Forschungen sind jenen Frauen empfohlen, die die Schwangerschaft planen oder haben die Fehlgeburten, die sich nicht entwickelnde Schwangerschaft, die Geburt der Kinder mitden Abweichungen verlegt.

Bei der Diagnostik der ernsten Erkrankungen der weiblichen sexuellen Sphare konnendie Instrumentalforschungen unddie minioperativen Einmischungen ernannt sein:

  • Die Forschung der Passierbarkeit matotschnych der Rohre— bei der Diagnostik der Unfruchtbarkeit. Die Methode kimografitscheskoj pertubazii vermutet die Einleitung inmatku, die Rohre unddie Bauchhohle der Luft oder des Gases, wonach die Kurzungen matotschnych der Rohre graphisch registriert werden.
  • Gisterossalpingografija— indie Hohle matki lassen den besonderen Stoff ein, wonach Rontgenaufnahme machen.
  • Gisteroskopija.Endoskop wird nach innen matki durch schejku matki fur die Aufspurung wnutrimatotschnych der Pathologien durchgefuhrt. Vomverdachtigen Grundstuck ubernimmt biopissija.
  • Laparoskopija. Indie Bauchhohlewirdendoskop durch den kleinenSchnitt inder abdominalen Wand eingefuhrt. Wird bei der Diagnose die Unfruchtbarkeit, wnematotschnoj der Schwangerschaft, endometriose durchgefuhrt.

Keine Analysefuhrt das volle Bild des Befindens oder der Pathologie der Frau vor,deshalb ofter ernennt der Gynakologe etwas Analysen gleichzeitig. Die mitihrHilfe bekommenen Informationen, unbedingt, helfen genauer, zu diagnostizieren.

Die Besichtigung der Brust

Die primare Besichtigung der Brust geht inden Kompetenzbereich des Arztes-Gynakologen auch ein —ob sie nachdem Bestand einformig ist,ob es keine Verdichtungen, die Geschwulste, der Absonderungen gibt. Fur die ausfuhrlichere Forschung wird der Gynakologe die Patientin aufusi milch- schelesy, zumammologu richten.

Uberdie Auswahl der Klinik unddes Arztes

Der gute Arzt kann die unangenehme Prozedur fur die Patientin maximal erleichtern, sprechend unddie Notwendigkeit der Handlungen erklarend. Erberucksichtigt den emotionalen Zustand der Frau,wird niemals sagen, dass sie die Symptome erfunden hat. Der Arzt-Frau aufder Erfahrung wei, was ist Geburt, die Menstruation, die Infektion, die gynakologischen Besichtigungen undmammogrammy — dass man inden Buchern nicht abziehen darf. Die maximalen Bequemlichkeiten — der Sessel, der mit dem Material abgedeckt ist, die bequeme Einblendung, matertschatyje, undnichtdie Papierservietten — werden inden privaten Kliniken gewahrt.Dortgibt es keine Reihen unddie qualende Erwartung tatsachlich.