Wie die Zystitis nicht zu starten

Die Zystitis verhalt sich zu jenen unangenehmen Krankheiten, an die du sehr leicht und unmerklich krank wirst, und die du sehr lange und hartnackig behandelst. Die Menschen, die die Zystitis verlegten, werden bestatigen, dass er nicht sofort nicht schnell behandelt wurde. Die Atiologie der Krankheit sehr und sehr vielfaltig. Die Zystitis entsteht infolge der Einwirkung der Infektionen, der Toxine, der chemischen Stoffe, nach der Unterkuhlung, infolge der Allergie, auf dem Hintergrund anderer Erkrankungen oder der Verletzungender Harnblase. Naturlich, auf den fruhen Stadien der Erkrankung wird das Unbehagen verschieden gezeigt. Der krank werdende Mensch nicht versteht immer, dass es hochste Zeit ist, sich an den Arzt eilig zu behandeln.

Die Madchen uberhaupt schreiben allesUnwohlseinauf sastudilas oft ab und bevorzugen peressidet ein Abgabehauser mit der Warmflasche. Betreffs der Geneigtheit zur Erkrankung, so sind die Frauen von ihm viel ofter der Manner krank. Die ganze Sache in der Physiologie des menschlichen Korpers. Bei den Frauen die Harnrohre ist viel kurzer, als bei den Mannern es. Dazu verringert der Bau der Geschlechtsorgane bei den Mannern das Risiko des Treffens der Infektion in uretru, und bei den Frauen im Gegenteil – provoziert.

In der Regel, die Zystitis wird heftig, sofort in der scharfen Form gezeigt. Wenn beim Erscheinen der ersten Symptome sofort, an den Arzt zu behandeln, er als Ergebnis der Analysen diagnostizieren wird und wird die Behandlung beginnen. Wenn sich zu bemuhen, das Unbehagen zu uberstehen, von seinen Volksmitteln zu betauben, den Kurs der Antibiotika auf gut Gluck zu vertrinken, so wird fast gewahrleistet die Zystitis in die chronische Form ubergehen, und ist es der am meisten ungunstige Ausgang.

Die chronische Zystitis durch die Symptome der Ruckfalle von nichts unterscheidet sich von streng: die selben scharfen schneidenden Schmerzen bei motscheispuskanii, die haufigen Verlangen zu ihm (jede 20-30 Minuten), die hohe Temperatur, die Schwache, die trube Farbe des Urins (so wird der Inhalt in ihr des Eiters gezeigt). Dabei werden die Ruckfalle von verschiedenem nach der Dauer von den Remissionen unterbrochen. Die Letzten fuhren krank werdend in den Irrtum ein – er denkt, dass die Krankheit gesiegt hat, obwohl sie einfach verborgen wurde.

Uber die schnelle Behandlung der Zystitis sagen es muss nicht. Der qualifizierte Arzt wird die Symptome des Ruckfalles schnell abnehmen, aber Sie wird von der vollen Genesung nicht uberzeugen. Fur die Behandlung der scharfen Zystitis ist die Bettruhe notig. Sogar muss man beim sehr dichten Zeitplan zwei-drei Tage und otleschatsja wahlen. Die Bettruhe – die notwendige Bedingung der Behandlung.

Ubrigens wird in dieser Etappe das von den Frauen sehr passend beliebte Durchwarmen. Aber nur als zusatzliche Therapie. Die Hauptbehandlung fallt auf die Antibiotika. Wobei sie nur nach der labormassigen Forschung ernannt werden.

Nachdem die scharfen Symptome entfernt sind, darf man sich nicht beruhigen. Dieses Befinden – ist trugerisch. Die Zystitis fordert die sorgfaltige und langwierige Behandlung, mit fisioprozedurami, der Festigung der Immunitat, der Aufgabe der Analysen. Die Not unserer Mentalitat darin, dass wir nicht gern haben, in den Krankenhausern behandelt zu werden. Sie sind bei uns nur mit den Verletzungen und den Operationen verbunden. Ganz ubrig scheint es moglich, die Hauser zu heilen. Es nicht so. Seien Sie nicht uberheblich, vernachlassigen Sie die arztliche Hilfe nicht.

Behandeln in die Klinik gerade jetzt, lassen Sie den Ubergang der Zystitis in die chronische Form nicht zu.

Das Netz der Kliniken МедЦентрСервис