All posts in download

IKEA «Weckt die Liebe»!

Categories: download
Kommentare deaktiviert für IKEA «Weckt die Liebe»!

>In jeder Familie belegt das Schlafzimmer den besonderen Platz. Bei ein ist nur die bequeme Stelle fur den Traum. Bei anderen ist das Schlafzimmer auch das Wohnzimmer. Bei dritten – die romantische Insel. In der groen Familie verwandelt sich das Schlafzimmer im Gefechtsfeld von den Kissen leicht. Und einige finden das Schlafzimmer von der ruhigsten Stelle fur die Arbeit. Welche Ihre Praferenzen waren, verschiedene Interieurideen von IKEA werden zulassen, einen beliebigen Traum zu verwirklichen.

Ende August hat im Park Gorkis das grozugige Ereignis stattgefunden, das dem neuen Katalog der Gesellschaft IKEA gewidmet ist. Auf der Uferstrae des Parks war die Installation IKEA – sechs thematische Platze, gewidmet dem Schlafzimmer aufgebaut. Die Atmosphare des Feiertages hat den Besuchern zugelassen, in die Atmosphare der Warme, der Feinheit und der Liebe einzutauchen.
Die besondere emotionale Ladung wartete auf die Gaste in interaktiv «dem Zimmer des Erwachens der Liebe», wo man der symbolische Weg der Liebe zurucklegen konnte, die am meisten Hauptanerkennungen machen und, die geheimen Geheimnisse des verwandten Menschen erkennen, die zarten Gefuhle der Nahen auern.

Im Rahmen der Veranstaltung haben die Gaste daruber erkannt, dass den Raum des Schlafzimmers erneuert, man kann ein wenig das routinemaige Leben in der Familie aufschutteln und, die Gefuhle erfrischen. Manchmal ist es wegen des Mangels der Zeit und der Energie uns so kompliziert, aufmerksam der Freund zum Freund zu sein! Der neue Katalog fuhrt vor, wie das Schlafzimmer in den romantischen Winkel umzuwandeln, wo sich die Mutter und die Vater der Freund in den Freund wie zum ersten Mal verlieben.
Auerdem konnten alle Interessierten auf der Veranstaltung in werdend schon traditionell den Projekt «teilnehmen Sei Person vom Umschlag!» Und auf den Umschlag des neuen Katalogs IKEA fotografiert zu werden, um den Personalkatalog im Folgenden zu bekommen.

Die Gesellschaft IKEA fuhrt die Forschungen weltweit regelmaig durch, einschlielich in Russland, um das mehr zu erkennen, wie die Menschen, wie ihr Alltagsleben veranstaltet ist, welche Bedurfnisse sie leben erproben, wovon sie traumen. Das bekommene Wissen uber das Leben des Hauses hilft den Designer IKEA von Jahr zu Jahr zu vervollkommnen und, solche Waren und die Losungen zu schaffen, die begeistern, liefern die Freude, lassen zu, nicht nur das Haus, sondern auch die Welt innerhalb sich zu tauschen.

Die neuliche Umfrage IKEA der Bewohner Russlands war der Erholung, der Wiederherstellung der Krafte, einschlielich emotional, der Erscheinungsform der Liebe und der Feinheit des Hauses gewidmet. Die Forschung wurde in Zusammenhang mit dem Ausgang des neuen Katalogs durchgefuhrt, in der Mitte von dessen Aufmerksamkeit sich das Schlafzimmer – die Stelle befindet, wo anfangt und geht den Tag jedes von uns zu Ende.

«Beim Arrangement des Schlafzimmers denkt die Mehrheit der Menschen an die Geschaftstuchtigkeit, und nicht uber den Komfort in erster Linie. Wir wollen in IKEA unseren Konsumenten helfen nicht nur, die Losungen uber die Verbesserung des Raumes finden, sondern auch, die Atmosphare der Warme und der Feinheit im Haus schaffen. Und der neue Katalog kommt zu Hilfe. Doch fangt die Harmonie im Leben mit der Harmonie im Haus an, — halt Nikolas Jonsson (NicolasJohnsson), der Leiter der Abteilung des Marketings des Einzelhandelsnetzes IKEA in Russland.
Im Laufe vom ganzen Jahr wird die Gesellschaft IKEA den Familien helfen, das Haus mit dem Komfort und der Harmonie auszufullen, und das Schlafzimmer — wird eine Stelle, wo die Liebe aufwacht.

Uber das Erwachen der Liebe zum Haus und uber die Liebe im Haus erkennen Sie im neuen Katalog IKEA!: PR
Das Material hat Julija Dekanowa vorbereitet


Der dekorative Engel

Categories: download
Kommentare deaktiviert für Der dekorative Engel

>

Unser Engel in der Hohe die 17 cm ist aus dem feinen Furnier ausgesagt und ist vom Tischlerleim geklebt. Nur einigen Pinselstrichen der Farbe er dankend lebt wie im Marchen auf.

IHNEN IST ES ERFORDERLICH:
Die Reste klejenoj die Holzer von der Dicke 18 mm, die Reste des Furniers von der Dicke 10 mm; grun, wei, der korperlichen Farbe, rosa und golden akrilowyje die Farben; die Hand fur die Zeichnungen nach den Schablonen; der weie Bleistift fur die Ausfuhrung der Konturen Fun Liner (Marabu); der goldige Draht fur die Herstellung der Kunstblumen; die Hand; es ist ein wenig roten Holzspan; der Tischlerleim UHU; wykruschnaja noschowka; melkosernistaja das Schmirgelpapier; der Drillbohrer mit swerlom diam. 0,2 cm; der Film fur die Herstellung der Schablonen; der kolessiko-Meiel; portnowski der kleine Teppich.


DIE BESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Motive des Engels und der Details des Dekors seines Kleides, bis zu 400 % zu vergrossern. Die Details Und, B, C und D auszuschneiden; die Details Und, B und C, auf klejenuju das Holz zu ubersetzen, das Detail D – auf die Sperrholzplatte.

Die Details auszusagen. Die Oberflachen und die Rander aller Details vom Schmirgelpapier zu schleifen, den Staub zu entfernen.

Das Zwischenstuck In, auf dem Rumpf des Engels Und, den Rock Mit zu kleben, auf das Zwischenstuck zu kleben. Die geklebten Details bis zum vollen Austrocknen abzugeben.

Beim oberen Rand des Kopfes in der Mitte, die Offnung diam zu erfullen. 2 mm.

Die Figur des Engels von den Farben zu bemalen. Die Motive der Fluchten fur den Dekor des Kleides, unter den Film fur die Herstellung der Schablonen zu legen und mit Hilfe des kolessika-Meiels auszuschneiden. Die Motive der Fluchten mit Hilfe der Schablonen auf das Kleid zu ubersetzen: ein – auf den Rock, zweiten – entlang dem Hals. Dazu die kleine Zahl der goldenen Farbe auf den Teller auszustellen, von der Hand fur die Ubersetzung der Zeichnungen von den Schablonen, ein wenig Farben zu nehmen und sie auf die Motive aufzutragen. Vom Umrissbleistift Fun Liner die Linien entlang den Konturen der Flugel durchzufuhren.

Die kleine Zahl des Spanes ins Bundel, in der Mitte das Bundel obwit vom Draht zu verbinden. Ein Ende des Drahtes in der Richtung von sich durch die Offnung im Oberteil des Kopfes, die Enden des Drahtes perekrutit auf dem Nacken durchzufuhren.

Fur den Heiligenschein auf einem Ende des Abschnittes des Drahtes, den Ring zu erfullen, anderes Ende, zum Nacken zu kleben.

: das Archiv .

Das Material hat Jelena Karpow vorbereitet