Der Imbiss neujahrs

>

285 Kilokalorien; die Zeit der Vorbereitung 20 Minen

Die Zutaten: 200 g slabossolenoj des Lachses, 1 Gurke, 100 g tworoschnogo des Kases, 1 tschajn. Der Loffel des konservierten Meerrettichs, zedra 1/2 Zitronen, 4 wetotschki des Dills, 70 g des roten Kaviars, das Salz, den gemahlenen schwarzen Pfeffer nach dem Geschmack.

Die Weise der Vorbereitung:


¦ den Lachs nareschte von den sehr feinen Scheibchen. Die Gurke waschen Sie aus, reinigen Sie, entfernen Sie die Samen, das Fruchtfleisch nareschte von den feinen langen Scheibchen.

¦ Tworoschnyj den Kase vermischen Sie mit dem Meerrettich und zitronen- zedroj. Salzen Sie und pfeffern Sie nach dem Geschmack.

¦ den Dill waschen Sie aus und es ist obsuschite gut. Teilen Sie auf klein wetotschki.

¦ die Scheibchen des Lachses schmieren Sie tworoschnym vom Kase und rollen Sie ruletikami zusammen. Stellen Sie auf den Teller senkrecht. Schmucken Sie durch die Scheibchen der Gurke, wetotschkami des Dills und dem roten Kaviar.

Der Artikel ist nach den Materialien der Zeitschrift gutgemeinte Rate 12/2013 veroffentlicht

: Konstantin Winogradow

Das Material hat Julija Dekanowa vorbereitet