Die podarotschnyje Kerzen

>

Es werden diese dekorativen Kerzen sehr einfach, Sie mussen ganz ein wenig dem Kind bei der Herstellung der ersten Kerze helfen. Er wird ohne Probleme alle Folgenden bekampfen.

WAS NOTWENDIG SEIN WIRD:

Die Wachsplatten, die Dochte, holzern schpaschki, figur- formotschki fur das Ausschneiden des Gebacks, die Kinderscheren, das Brett fur das Schneiden.
DER SCHRITT 1
Erstens muss man auf die notige Lange die Dochte beschneiden: sie sollen etwa auf 1 cm als die Wachsplatte langer sein.
DER SCHRITT 2
Jetzt schneiden wir die Motive aus. Jeder Kerze uns werden sich 2 identische Motive in der Spiegeldarstellung benotigen.
DER SCHRITT 3
In die Vollendung legen wir den Docht und schpaschku zwischen den Wachsplatten und ist sie vorsichtig zusammengepresst, bis sie sich verbinden werden.

: Andreas Achmann (5); die Idee und die Verkorperung: Raschana Dschennings.