Das reine Wasser

>

Die modernen Filter verwenden verschiedene Technologien der Reinigung, die von den schadlichenBeimischungen befreien,solcherwie die Vereinigungen des Chlors, die Schwermetalle, die Viren, der Bakterie, sowie mildern und sogar mineralisujut das Wasser. Auf die Auswahl – die verschiedensten Konstruktionen, von denen nicht nur die Kosten auf den Erwerb und die Anlage des Gerates, sondern auch die Eigenschaften und der Geschmack des Wassers abhangen.

Der Wunderkrug

Sich den Elementarweg und nah von den Folgen des Gebrauches des minderwertigen Wassers zu sichern, – den Filter-Krug zu verwenden. Dieses nicht schlaue Gerat fordert die Anlage nicht, des besonderen Abgangs nimmt die Platze viel nicht ein. Nach der Konstruktion sind alle Filter-Kruge ahnlich und gut bekannt: das Wasserleitungswasser geht durch das filtrierende Cartridge und allmahlich fliet in den Krug ab. Die Modelle werden von den Abmessungen, der Ressource des filtrierenden Cartridges und dem Umfang des abgefilterten Wassers unterschieden. Die Kapazitaten mit den Teilungen bequem, als gemessener Krug zu verwenden. Die abgesonderten Modelle lassen zu, das Wasser zu gieen, nicht erwartend, bis aller sie die Reinigung gehen wird. Die flachen Kruge, die auf die Unterbringung auf der Tur des Kuhlschrankes berechnet sind, lassen zu, das gereinigte Wasser zu kuhlen. In der Regel, fur die Reinigung des Wassers wird das Sorbens – die aktivierte Kohle, die Ionenaustauscherharze und andere Komponenten verwendet. Solcher Filter verhindert die Bildung des kalkigen Uberfalles, charakteristisch fur das harte Wasser, kann das Chlor aufhalten. In den modernen Filtern wird die Ionenaustauscherfaser akwalen, fahig verwendet, sogar die Schwermetalle aufzuhalten. In den Satz mit dem Krug manchmal wird noch ein Cartridge erganzt, alle nachfolgend muss man kaufen, es muss etwa einmal pro Monat doch, sie ersetzen. An das Datum des Ersatzes wird den Indikator – kalender- mechanisch oder elektronisch erinnern.


Die fliessenden Filter

Das reine Wasser ist es angenehm und ist nutzlich, und, naturlich zu trinken, fur die Zubereitung zu verwenden: sie beeinflusst nach Geschmack der Platten, ganz zu schweigen vom Tee oder den Kaffee wirklich wohltuend. Wenn Sie bevorzugen, in der Kuche nur das gereinigte Wasser zu benutzen, betrachten zu den fliessenden Filtern genau. Die Breite der Auswahl beeindruckt: von den winzigen Aufsatzen auf den Kran bis zu den massiven Systemen der Wasserreinigung in der Variante «unter der Wasche». Die kompakten Aufsatze haben die bescheidenere Produktivitat gewohnlich – das Wasser folgt vom feinen Strahl.Das Tischgerat kann man neben der Wasche und selbstandig stellen, gerade an den Kran anschlieen. Solche Einrichtung wird fur die kleine Familie bei nicht die sehr intensiven Kostendes Wassers gut herankommen. Das Prinzip der Handlung ist verwendet in den Filtern-Krugen eigentlich ahnlich: das ersetzbare Cartridge (reinigt, unter Ausnutzung der Kokoskohle) das Wasser in der Regel. Dabei die Geschwindigkeit der Filtrierung – neben 1,5 Litern pro Minute. Die Vollfunktionsfilter, die die mehrstufige Reinigung des Wassers erfullen, sind auf die Unterbringung unter der Wasche gewohnlich berechnet. Der Kolben und die Horer ist verborgen belegen den Platz auf dem Tisch nicht, und die Wasche schmuckt der akkurate Kran fur das reine Wasser. In den stadtischen Wohnungen sind die Modelle, fahig aktuell, das Wasserleitungswasser vom Chlor, den Schwermetallen und den Erdolprodukten zu reinigen, und ausserhalb der Stadt kann der Schutz vor der bakteriellen Verschmutzung gefordert werden.

Bei der Auswahl des fliessenden Wasserreinigers beachten Sie seine Produktivitat, sowie auf den Arbeitsdruck in der Wasserleitung: jedes Gerat ist auf einen bestimmten minimalen und maximalen Druck (in den Atmospharen) berechnet. Alle filtrierenden Elemente prototschnikow – ersetzbar. Die standardmaige Ressource – bis zum Jahr ohne Ersatz. Es gibt die Modelle mit der Moglichkeit der selbstandigen Reinigung (der Regeneration) der Filter – man kann auf den Ausgabematerialien einsparen.

Die mehrstufigen Systeme

Um im Haus den Vorrat des Trinkwassers, das nicht nach der Qualitat butilirowannoj uberlasst immer zu haben, wird das komplexe System der Reinigung aufgrund der Technologie ruckgangig osmossa benotigt. In zwei Wortern ist es die Methode der Filtrierung, wenn der Strom unter dem Druck durch die spezielle Membran geht, die versaumend nur die Molekule des Wassers und die aufgelosten Stoffe vollstandig aufhalt. Wie auch fur den Fall mit prototschnikom, der Filter wird unter die Wasche festgestellt, und auf die Oberflache wird der abgesonderte Kran fur das Trinkwasser herausgefuhrt. Aber es gibt die Unterschiede in der Konstruktion: die Filter ruckgangig osmossa sind mit der Speicherkapazitat versorgt, in die sich die Augen schtschennaja das Wasser versammelt. Das mehrstufige System halt alle schadlichen Beimischungen auf, entfernt die Bakterien und die Viren, die Nitrate und die Nitrite vollstandig, die Salze der Harte u.a. solchen Wasserreiniger einfach und bequem, und Zu benutzen wenn die traditionellen Modelle die genug eindrucksvollen Abmessungen wegen des Umfanges der Speicherkapazitat hatten, so werden die Neuheiten immer mehr kompakt. Die einzige Beschrankung: Die Arbeitsfahigkeit der Anlage hangt vom Niveau des Drucks des Wassers in der Wasserleitung ab, die standig nicht niedriger als Schwellenbedeutung sein soll, die mit dem Produzenten des Wasserreinigers bestimmt ist.

Der Artikel ist nach den Materialien der Zeitschrift gutgemeinte Rate 10/2013 veroffentlicht

Der Text: Olga Adajewa. :PR

Das Material hat Julija Dekanowa vorbereitet