Die Platten der authentischen japanischen Kuche

>

Das marinowannyje Gemuse mit der Nudel ramen

390 Kilokalorien, die Zeit der Vorbereitung 45 Minen

Die Zutaten: 1 Aubergine, 1 Batate, 4 Champignon, 4 Stiele des Schnittlauches, 1 Maiskolben, 1 zukini, 2 subtschika des Knoblauchs, 1 Hulse des Pfeffers tschili, 2 Tisch. Die Loffel kunschutnogo die Ole, 200 g der Nudel ramen, 100 ml des Pflanzenoles, 3 Tisch. Die Loffel der Sojasoe.


¦ die Auberginen, die Batate, die Pilze und zukini nareschte von den Scheibchen. In der Pfanne wok warmen Sie das Ol und der Reihe nach obschariwajte das Gemuse und die Pilze auf. Die Zwiebel nareschte, die Maiskorner ist es obscharte auf dem bleibenden Ol schnell.

¦ den Knoblauch und den Pfeffer porubite, vermischen Sie mit der Sojasoe und kunschutnym vom Ol. Das obscharennyje Gemuse und die Pilze vermischen Sie, begieen Sie von der sich ergebenden Soe, bedecken Sie den Napf vom Film und geben Sie auf 20 Minuten ab

¦ die Nudel ramen,nicht zerbrechend, kochen Sie bis zur vollen Bereitschaft laut Anweisung auf der Verpackung ab. Vermischen Sie mit fruher vorbereitet marinowannymi von den Zutaten und sofort servieren Sie.

Der Salat mit dem Ingwer

260 Kilokalorien, die Zeit der Vorbereitung 30 Minen

Die Zutaten: 70 ml kunschutnogo die Ole, 70 ml des Reisessigs, 1 tschajn. Der Loffel tertogo des Ingwers, 1 Tisch. Der Loffel der Sojasoe, 1 Tisch. Der Loffel des Honigs, 1 Zwiebel, 1 Huhnerfilet, 200 g marinowannogo des Ingwers, 70 g kinsy, 120 g der Blatter des Salates, 2 Tisch. Die Loffel der Samen kunschuta.

¦ Kunschutnoje das Ol, den Reisessig, tertyj der Ingwer, die Sojasoe und den Honig vermischen Sie in der kleinen Kapazitat sorgfaltig. Man kann den gemahlenen roten Pfeffer erganzen.

¦ die Zwiebel nareschte von den Halbringen, das Huhnerfilet – die langen Scheibchen. Den marinowannyj Ingwer nareschte von den Scheibchen, kinsu porubite, den Salat brechen Sie.

¦ Allen vermischen Sie vorsichtig, begieen Sie von der vorbereiteten Marinade und geben Sie auf 15 Minuten Vor dem Servieren den Salat ab bestreuen Sie mit den Samen kunschuta.

Die Pilzsuppe misso mit dem Kase tofu

130 Kilokalorien, die Zeit der Vorbereitung 20 Minuten

Die Zutaten: 600 ml der Bruhe dassi (oder der Fischbruhe), 4 Pilze schiitake, 2 Tisch. Die Loffel der Paste misso, 1 Tisch. Der Loffel der Sojasoe, 50 g des Kases tofu, etwas Federn des Schnittlauches.

¦ die Pilze nareschte von den grossen Scheibchen. Die Bruhe dassi hin (die Fischbruhe) fuhren Sie bis zum Kochen, legen Sie die Pilze und Sie kochen auf dem kleinen Feuer 3 Minuten

¦ die Paste misso vermischen Sie mit der Sojasoe, erganzen Sie in die Bruhe und Sie kochen 1 Minute den Kase tofu nareschte von den kleinen Wurfeln und legen Sie in die Bruhe mit den Pilzen. Fuhren Sie bis zum Kochen hin und nehmen Sie vom Feuer ab.

¦ den Schnittlauch waschen Sie vom kalten fliessenden Wasser aus, es ist obsuschite vom Papierhandtuch gut und nareschte ist schrag gegenuber gro. Die Suppe gieen Sie nach klein pialam aus, schmucken Sie durch den Schnittlauch und servieren Sie.

Die Hollander mit den Pflaumen

350 Kilokalorien, die Zeit der Vorbereitung 50 Minuten

Die Zutaten: 100 g des Reises fur den Festland, 400 g die Ablass, 2 Tisch. Die Loffel des Zuckers, 50 ml 20 % Sahne, die Prise des Vanillins.

¦ den Reis kochen Sie bis zur Bereitschaft ab und legen Sie von der feinen Schicht auf der Bastmatte aus, die mit dem Nahrungsfilm abgedeckt ist.

¦ die Pflaumen waschen Sie aus, jede zerschneiden Sie in zwei Halften, entfernen Sie die Kerne. Die Halfte uberfluten Sie mit den Sahnen und Sie kochen auf dem kleinen Feuer 5 Minuten Mit der Hilfe blendera machen Sie das Puree, erganzen Sie den Zucker und das Vanillin.

¦ Auf den Reis stellen Sie die bleibenden Pflaumen aus, rollen Sie ruletom vorsichtig zusammen und dann zerschneiden Sie in 6 Teile.

¦ die Soe gieen Sie auf porzionnyje die Teller aus, stellen Sie oben die Hollander aus. Jeden kann man durch die Halfte der Pflaume schmucken.

Der Artikel ist nach den Materialien der Zeitschrift gutgemeinte Rate 10/2013 veroffentlicht

Der Text: Alexandra Sotnikowa. :PR

Das Material hat Julija Dekanowa vorbereitet