Der Partykleider

Categories: catalog
Kommentare deaktiviert für Der Partykleider

>

ALBERTA FERRETTI
Der italienische Designer Alberts Ferretti ist durch die auserlesenen Fassons und die feine Handarbeit bekannt. Ihre Partykleider wahlen die Beruhmtheiten oft, um nach der roten Teppichbahn zu gehen. Die Madonna, Nicole Kidman, Julia Roberts – nur die kleine Liste der Sterne, die diese modische italienische Handelsmarke bevorzugen.
Die weiblichen Kleider Albertas Ferretti betonen die Individualitat und den eigenartigen Stil, wer sie tragt, deshalb so sind und unter den Intellektuellen popular.CHRISTIAN DIOR
Eine der popularsten Handelsmarken in Russland. Und es nicht verwunderlich: nicht ordinar und romantisch, stilisiert unter nju die Zwiebel», aber geben die aufrichtig modernen Kleidungen niemanden vom Gleichgultigen ab. Die tiefen Ausschnitte, die Pflanzenmuster, originell und raffiniert decke – alles so auserlesen, dass es zu diesen Kleidern einfach unmoglich ist, die aristokratischen Zubehore nicht auszuwahlen: die Handschuhe, des Hutes, klattschi … In den Kleidern von Dior sind viele Beruhmtheiten bemerkt, einschlielich Marion Kotijjar, Natali Portman, Penelopa Krus, Ist Kunis Nett.

ELIE SAAB
Man sagt, dass sich in den Kleidern libanesischen Designers Eli Saaba der Frau als die Koniginnen fuhlen. Die Exotik Nahen Ostens und der westeuropaische Jugendstil, in eins verschmolzen, haben den ganz Ausnahmeluxus gebildet. Naturlich, dass die Kleider von Elie Saab in Hollywood sehr popular sind, sie haben gern, Christina Agilera, Ketrin Seta-Dschons, Elisabeth Cherli zu tragen.

JEAN PAUL GAULTIER
Solcher Eindruck, dass fur franzosischen Designer Jean Paul Gautier die Beschaftigung von der Mode – vor allem die Unterhaltung. Wenige erraten, wieviel kostet die komplizierte Arbeit hinter jedem Modell der Sammlung. Und doch macht der Designer die Anzuge nicht nur fur die modischen Vorfuhrungen, sondern auch fur das Kino, und noch bekleidet schafft das neue Parfum (und, naturlich, das Flakon fur einen von ihnen – in Form von der Konservenbuchse) … Und noch der Sekt … Und noch schockiert … Gautier das ganze lange Leben das Publikum.
Er findet die Eingebung in den Straen Paris. Sein jedes Modell – die synthetisierte psychologische groteske Weise.
Nicht umsonst wahlen seine Kleidungen skandalos celebrity, solche wie die Madonna oder Soui Saldana oft. Aber sein Schaffen mogen auch, wer nicht strebt, das Publikum zu schockieren: Gwinet Peltrou, Dita der Hintergrund Tis, Ris Uiserstoun…

MARCHESA
Die Kenner behaupten, dass es keine solche Beruhmtheit auf dem Licht gibt, die selbst wenn das Kleid der britischen Handelsmarke Marchesa einmal nicht angezogen hat, doch spezialisiert er sich gerade auf prachtig abendlich und die Brautstaaten. Zwei Freundinnen – eines Londons (Dschordschina Tschapman), die zweite der Schweiz (Keren Craig), haben die Handelsmarke in 2004 gegrundet und schon durch etwas Jahre wurde er weltweit bekannt. Das erste Kleid von der modischen Marke des Grundstucks Rene Sellweger, dann Penelopa Krus und…NINA RICCI
Die franzosische modische Handelsmarke mit der langen Geschichte (ist in 1932 gegrundet) war schon zur Eroffnung bekannt. Und durch 5 Jahre hat er das Partykleid vom Dekollete bis zur Taille vorgestellt. Behaupten, dass die tadellose Landung raskraiwanijem den Stoff gerade auf dem Modell erreicht wird, das das Kleid auf dem Podium vorstellen wird. Die Hollywoodberuhmtheiten ist es hoch schatzen die Marke, die Kleidungen von Nina Ricci anderem nicht einmal im Jahr bevorzugend. Es sowohl Ris Uiserspun, als auch Sara Dschessika Parker, und Skarlett Jochansson.

PIERRE BALMAIN
Behaupten, dass mehr allen aus celebrity in der Begeisterung von den Kleidern Balmain die russischen Sterne, zum Beispiel, Ksenija Sobtschak, Sneschana Georgijewa oder Viktoria Lopyrewa. Aber die besondere Nachfrage benutzt die franzosische Handelsmarke bei den Hollywooddivas. Der groe Teil der Garderobe Kim Kardaschjan – Balmain, nenamnogo ist es bei Rosi Chentington-Chejtli und bei Rianny weniger.

ROBERTO CAVALLI
«Die Mode dafur, wer Wohl kaum. jung — das Wort italienischen Designers Roberto Kawalli immer empfindet. Mit ihnen sind viele Sterne einverstanden: Jennifer Lopes, Chajdi Klum, Scharlis Teron, Ketrin Seta der Jones, die Madonna, Sindi Krouford, Tina Terner … vom Symbol des Hauses ist die Schlange, die wachst und entwickelt sich genauso, wie die Mode. Die strittige Behauptung Вряд ли.

VERSACE
Die frechen Silhouetten, den eigenartigen Glamour, die mutigen Dekolletes, die Ausschnitte und die Schnitte, die reizende Weiblichkeit – schon 30 Jahre erfreut das italienische Modische Haus die Verehrerinnen der hohen Mode von den Werken. Die Modelle von Versace, gewi, in den Fuhrern nach der Popularitat unter den Sternen, wobei in der ganzen Welt!
ZUHAIR MURAD

Libanesischen Designer Suchaira Murada nennen den Modeschopfer der Beruhmtheiten rechtlich. In seinen ungewohnlich weiblichen Kleidungen werden Dschennifer Lopes (Suchair – ihr Lieblingsmodellierer), Schakira, Dita der Hintergrund Tis, Peris Chilton und andere veroffentlicht. Die zarten Pastellschattierungen, die Luftstoffe, die auserlesenen Applikationen und die Stickerei – die marchenhaften Kleidungen, die ungewohnliche Ausstattung und … die standardmaigen Fassons. Obwohl peressaliwat und ohne das die leckere Suppe, ob die Wahrheit nicht kostet
: ; imax/trees/de, PR.
Das Material hat Jelena Karpow vorbereitet.