Wiener wkusnosti

>

Die Torte Sacher

450 Kilokalorien, die Zeit der Vorbereitung 160 Minen

Die Zutaten: 500 g der bitteren Schokolade, 170 g der Butter, 170 g des kleinen klaren Zuckers, 5 Eier, 250 g die Qualen, 2 Tisch. Die Loffel des Kakaos-Pulvers, 50 g der gemahlenen Mandel, 150 g der dicken Aprikosenmarmelade, 150 ml der fettigen Sahne, 3 Tisch. Die Loffel des Puderzuckers.


Die Weise der Vorbereitung:

¦ die Schokolade (200) heizen Sie auf der heissen Wassersauna an. Das Ol ruhren Sie mit dem Zucker bis zum Erhalten der Masse der gleichartigen Konsistenz. Verbinden Sie mit den Eigelben. Oben sieben Sie das Mehl mit dem Kakao-Pulver durch, erganzen Sie die Mandel die angeheizte Schokolade und gut vermischen Sie.

¦ Jaitschnyje des Eichhornes ruhren Sie in den Schaum, mischen Sie zur fruher vorbereiteten Masse bei und fullen Sie in die Form um. Backen Sie daneben 1 tsch bei 180°С aus. Dem fertigen Fladen gestatten Sie, abzukuhlen, zerschneiden Sie auf 2 Schichten, jeden schmieren Sie von der warmen Marmelade und legen Sie sie aufeinander.

¦ Fur die Glasur die bleibende Schokolade heizen Sie mit den Sahnen auf der heissen Wassersauna an. Den Puderzucker uberfluten Sie 1 Tisch. Vom Loffel des Wassers kochen Sie 5 Minuten eben verbinden Sie mit der Schokoladenmasse. Mit der sich ergebenden Glasur decken Sie das Oberteil und die Seiten der Torte ab und entfernen Sie in der Kalte fur 1 Uhr

Der Salat mit dem Spargel

320 Kilokalorien, die Zeit der Vorbereitung 150 Minen

Die Zutaten: 1 kleine Rindssprache, 300 g des grunen Spargels, 200 g der grunen Erbsen, 2 Tisch. Die Loffel des gehackten Dills, 120 g die sauren Sahnen, 1 tschajn. Der Loffel des kornigen Senfes, das Salz, den gemahlenen schwarzen Pfeffer nach dem Geschmack.

Die Weise der Vorbereitung:

¦ die Sprache waschen Sie aus, reinigen Sie, uberfluten Sie mit dem kalten Wasser, fuhren Sie bis zum Kochen hin und Sie kochen in 2 Uhr Ende Kochen erganzen Sie das Salz. Klappen Sie auf das Sieb auf, uberieen Sie vom kalten Wasser und reinigen Sie von der Haut.

¦ den Spargel verbinden Sie ins Bundel, unterbringen Sie senkrecht in siedend podsolennuju das Wasser und Sie kochen 5 Minen nach dem nochmaligen Aufkochen.

¦ die grunen Erbsen kochen Sie abgesondert ab. Auf den Teller stellen Sie den Spargel, dann die Sprache, naresannyj von den feinen Streifen, und goroschek aus. Bestreuen Sie mit dem Dill. Die saure Sahne mischen Sie mit gortschizej, salzen Sie und pfeffern Sie. Begieen Sie den Salat und servieren Sie.

Wiener schnizel

390 Kilokalorien, die Zeit der Vorbereitung 50 Minen

Die Zutaten: 600 g des Fruchtfleisches des Kalbfleisches, 200 g des Weizenbrots, 200 g die Qualen, 3 grosse Eier, 200 ml der Butter, das Salz, den gemahlenen schwarzen Pfeffer, die Scheibchen der Zitrone, den Kartoffelsalat (die Salzkartoffeln mit einem beliebigen Blattsalat, zurechtgemacht vom Pflanzenol).

Die Weise der Vorbereitung:

¦ das Kalbfleisch waschen Sie aus, es ist obsuschite vom Papierhandtuch gut und zerschneiden Sie auf 4 Stucke. Jeden von ihnen schlagen Sie kulinarisch molototschkom stark ab, damit sich die sehr feine Schicht des groen Umfanges ergeben hat. Salzen Sie und pfeffern Sie.

¦ Vom Brot schneiden Sie die Schalen, die Krume podsuschite in der Backrohre ab, gestatten Sie, und dann raskroschite in den nicht tiefen Napf abzukuhlen. In anderen Napf sieben Sie das Mehl durch. Die Eier ruhren Sie vom Schlagbesen oder dem Mixer gut.

¦ In der Pfanne entlassen Sie das Ol. Die Schichten des Fleisches obwaljajte im Mehl, obmaknite in die Eier und sapanirujte in kroschkach. Obschariwajte auf dem Ol auf 4 Minen von jeder Seite. Sofort servieren Sie mit dem Salat und der Zitrone.

Die Suppe mit tschetschewizej

260 Kilokalorien, die Zeit der Vorbereitung 150 Minen

Die Zutaten: 100 g der roten Linse, 800 g schweinern rulki, 1/3 Wurzeln des Selleries, 1/2 kotschana fenchelja, 1 Zwiebel, 1 subtschik des Knoblauchs, 1 Mohren, 100 g geraucherten Speckes, 1 tschajn. Der Loffel des Kummels, 4 wetotschki des frischen Thymians, das Salz, den gemahlenen schwarzen Pfeffer nach dem Geschmack.

Die Weise der Vorbereitung:

¦ Rulku waschen Sie aus, legen Sie ins kalte Wasser, fuhren Sie bis zum Kochen hin und Sie kochen 1 Uhr die Linse Sie feuchten an.

¦ die Wurzel des Selleries nareschte solomkoj, fenchel – die Scheibchen, die Zwiebel und den Knoblauch porubite. Die Mohren reiben Sie auf dem grossen Reibeisen. Alles Gemuse erganzen Sie in die siedende Bruhe und Sie kochen noch 1 Uhr

¦ Rulku erreichen Sie aus der Bruhe, das Fleisch trennen Sie vom Knochen ab und ist nareschte gro.

¦ geraucherten Speck nareschte, obscharte legen Sie in die Bruhe mit dem Gemuse eben. Erganzen Sie den Kummel, die Linse und kochen Sie 10 Minuten Salzen Sie, pfeffern Sie und fuhren Sie bis zum Kochen hin.

¦ das Fleisch legen Sie nach den Tellern aus, gieen Sie die heisse Suppe, legen Sie wetotschki des Thymians und servieren Sie mit podsuschennym vom Brot.

Guten Appetit!

Der Artikel ist nach den Materialien der Zeitschrift gutgemeinte Rate 12/2013 veroffentlicht

Der Text: Alexandra Sotnikowa. : Konstantin Winogradow

Das Material hat Julija Dekanowa vorbereitet