Das Bundnis der Weines und der Gewurze

>

Es zeigt sich, popular heute in vielen Landern der Welt war der Gluhwein noch in Altertumlichem Rom beliebt. Im kulinarischen Buch jener Zeiten unter den ubrigen Rezepten haben die Gelehrten die Beschreibung des unbekannten Getrankes gefunden, zu dessen Bestand auer dem Wein die Wurzigkeiten gehorten: der Zimt, den Thymian, die Nelke und den Koriander. Es gibt die Version, was, in den Wein der Wurzigkeit und den Honig zu erganzen, und dann es aufzuwarmen es haben die kleinen Kramer im fernen Mittelalter erdacht, damit es schneller ist, misslungen, nicht nachgefragt, und manchmal und die einfach saueren Sorten auszuverkaufen.

Nach Meinung der Arzte, dank den Gewurzen, dem Honig und den Fruchten, die es ublich ist, in den Gluhwein auch zu erganzen, er ist bei der Wiederherstellung nach den infektiosen Erkrankungen, der Erkaltung, den Schnupfen, den Husten, der Schlaflosigkeit und der Depression nutzlich.

Die Temperatur des Gluhweins bestimmen Sie nach Geschmack, das Getrank soll heiss, aber nicht verbrennend sein. Anders wird der Nutzennicht. Betreffs des festen Alkohols, so kommen fur den Gluhwein der Kognak, den Rum, die Likore heran. Aber! Erganzen Sie sie ein wenig, um den Geschmack der Weines und der Zutaten nicht zu beschadigen. Sie in diesem Bundnis – die Hauptsachen.


Anstelle des Zuckers in den Gluhwein ist es am besten, medizinisch den Zutaten – den Zimt zu erganzen!

Die Stunden somelje

¦ Fur den Gluhwein auch kommt der billigste rote trockene Wein sehr gut heran.

¦ fuhren Sie den Gluhwein bis zum Kochen nicht hin. Die Temperatur soll nicht mehr 70°С sein, Sie halten es auf dem Feuer bis zum Verschwinden der weien Haut auf der Oberflache.

¦ ist es die Zutaten und die Gewurze besser, nicht gemahlen, und ganz zu erganzen, da, sich auflosend, sie konnen den truben Film und sogar schaffen, den Geschmack beschadigen.

Der Artikel ist nach den Materialien der Zeitschrift gutgemeinte Rate 12/2013 veroffentlicht

: Legion-Media

Das Material hat Julija Dekanowa vorbereitet