Das Blutspendewesen des Spermas

Leider, es kommen die Falle vor, wenn die Mannerunfruchtbarkeit zu siegen es ist unmoglich, undsogar die modernen Methoden der kunstlichen Befruchtung erweisen sich sind kraftlos.Auch dannkommt zu Hilfe der Eltern, die vom Kind traumen, das Blutspendewesen des Spermas.

Es sind die Spender des Spermas warum notig

Es ist die Prozedur wird verwendet wenn ausirgendwelchen Grunden injaitschkach die Mannerdas Sperma nicht produziert wird oder wegen der vorangehenden Verletzung fehlen selbst jaitschki. Anderer verbreiteter Grund— die ernsten Krankheiten, die der potentielle Vaterdem Kind vererben kann. Und endlich benutzen die Dienstleistungen des Spenders die Frauen oft,die keinen sexuellen Partner haben.

Wer kann ein Spender des Spermas sein

Zu den Spendern des Spermas werden die sehr hohen Forderungen vorgelegt. Erstens existiert die Beschrankung nachdem Alter: die Spender konnen nur die Mannerim Alter von20bis zu40 Jahren werden. Zweitenssollen bei den Spendern gesund (vom Gesichtspunkt der Erblichkeit) die Kinder sein.

Den Bewerber prufen die Fachkrafte ernst nach. Dannwerden bei ihm die Blutgruppe undden Rhesusfaktor bestimmen, werden die Analysen aufWITSCH, die Syphilis, die Leberentzundungen InundMit, die verborgenen Infektionen, die Geschlechtserkrankungen nehmen. Und, naturlich,werden spermogrammu obligatorisch machen: ihreKennziffern sollen hoher als statistisch durchschnittliche Bedeutungen (sehr viel vollwertig undbeweglich spermatosoidow – mehr 1/3 von ihrer Gesamtmenge) sein.

Nachdem der Mann das Sperma abgegeben hat,frosten sie, undgibt nach einem halben Jahr der Spender alle Analysen nochmalig ab. Wenn es der Erkrankungennicht aufgedeckt ist, kann man das genetische Material fur die kunstliche Befruchtung verwenden.