Dass man uber EKO wissen muss

Obwohl das Problem der Unfruchtbarkeit jetzt mehr als (15 % familiarer Paare inRussland aktuell ist stoen aufdiese Diagnose zusammen), wei wenig wer uberEKO.

Auer der operativen undkonservativen Behandlungzwecks der Uberwindung des Problems der Unfruchtbarkeit heutein der ganzen Welt undinRussland werden die sogenannten fertilen Hilfstechnologien,insbesondere EKO (ekstrakorporalnoje die Befruchtung) verwendet.

Das Wesen der Methode besteht darin, dass eigentlich der Prozess der Befruchtung auer dem Korper der Mutter (extra corpus geschieht). Jajzekletki die Frauen undspermatosoidy treffen sich die Manner imLabor des Arztes-embriologa – inder Tasse Petri (der speziellen Kapazitat mitdem Nahrboden undbei einer bestimmten Temperatur).

Was diesem Treffen vorangeht

Bis zur Anrede eines familiaren Paares indie Klinik EKO oderins Zentrum der Planung der Familie undder Reproduktion geht gewohnlich etwas Jahre der unfruchtbaren Bemuhungen, die Eltern, des Wechsels einiger konsultierender Arzte unddes Tests der nicht traditionellen Methoden der Behandlung, trawoletschenija zu werden. Aberman braucht, EKO wie die am meisten letzte Chance nicht wahrzunehmen und, die Anredeins spezialisierte Zentrum zu verschieben.

Inder Klinik EKO fuhren die volle Uberprufung Paares durch undstellen die Grunde der Unfruchtbarkeit fest. Bei einigen Grunden der Unfruchtbarkeit ist genug es Pharmakotherapie ohne irgendwelche ernsten Einmischungen. Aberwie ohne EKO, wenndie Frau eine Unwegsamkeit matotschnych der Rohre hat, undbeim Mann asoospermija (eineder Formen der Mannerunfruchtbarkeit – die Abwesenheit spermatosoidow imSperma umzugehen) Das traditionelle Treffen der sexuellen Kafige der Partner inmatke wareWunder! Auer der Mannerunfruchtbarkeit undder Unwegsamkeit matotschnych der Rohre die Aussagen zuEKO sind die Unfruchtbarkeit der unklaren Genese (beider Partners sind vollstandig gesund, aberder Empfangnisgeschieht ausden unverstandlichen Grunden nicht), die nicht effektive operative oder konservative Behandlung auch.

Also es, wennals Ergebnis der Uberprufung inder Klinik klar sein wird, dass die Prozedur EKO notwendig ist undes ist der einzige Weg zurerwunschten Schwangerschaft. Die erste Etappe EKO – die Stimulierung owuljazii. Das Ziel der Stimulierung –mit Hilfe der Injektionen des speziellen medikamentosen Praparates reift nicht1, undetwas Follikel mitjajzekletkami (ist—5—15 optimal). Die Stimulierung owuljaziidauert 10-14Tage durchschnittlich. Die Injektionenmit Hilfe des Griffes-inschektora kann die Frau zu Hause selbstandig sein oder aufder Arbeit, die Zeit unddie Dosis des eingefuhrten Praparates unbedingt bemerkend. Indieser Periode der Behandlungfuhrt der Doktor in der Klinik die regelmaigen Ultraschallforschungen jaitschnikow fur die Einschatzungihrer Reaktion aufdie Stimulierung durch. Es werden die Umfange der Follikel, ihre Zahl gemessen, undes ist die Korrektur der Dosen der eingefuhrten Praparate falls notwendig moglich.

Wenn die Follikel den notigen Umfang erreichen, fuhrt die Frau chorionitscheski gonadotropina den Menschen (CHGTSCH) fur endgultig sosrewanija jajzekletok ein.

Die folgende Etappe EKO – die Punktion jaitschnikow.

DurchzweiTagewerden nach der Injektion CHGTSCH reifend jajzekletki mit der Hilfe punkzionnoj die Nadeln durch die Scheide unter Kontrolle USI herausgezogen. Die Operation wird unter der Narkose durchgefuhrt.Wahrend die Punktion jaitschnikow durchgefuhrt wird, gibt der Mann das Sperma imspeziell abgefuhrten Zimmer ab. Das bekommene genetische Material wirdins Labor unverweilt ubergeben undvon den erfahrenen Arzten-embriologami wird die Befruchtung durchgefuhrt. Ein Paar kehrtam selben Tag heim underwartet die Ergebnisse durch etwas Tage,ob jajzekletki befruchtet wurden.

Furden Fall, wenn die Befruchtung erfolgreich gegangen ist, wird die Qualitat unddie Zahl bekommen embrionow bewertet. Ein oder mehrer embrionow werden indie Hohle matki der zukunftigen Mutter verlegt sein, undubrig—auf Wunsch eines Paares frosten fur die nachfolgenden Versuche. Durch 10-14Tage kann man die Prufung inder Schwangerschaft machen. Wenn vomersten Versuch die Schwangerschaftnicht getreten ist, kann man eingefroren embriony nach einer Weile verlegen. Die Produktivitatdes Versuches EKObildet 30– 35 % durchschnittlich.

Als Ergebnis der durchgefuhrten Forschungen, die Kinder,die mit Hilfe EKO geboren sind, durch nichtsunterscheiden sich vonjenen Kindern, dieim Verlauf des naturlichen Zyklus das Licht der Welt erblickt haben. Undlaut Angaben der neulichen Forschung der danischen Gelehrten bei der Nutzung inder Prozedur EKO aufgetaut embrionow wachsen die Kinder gesunder… Die Prozedur der Nutzung aufgetaut embrionow lasstzu, etwas Zyklen EKO durchzufuhren, jajzekletki aus einem Satz verwendend. Bei den Kindern, die von den Frauen geboren sind, die aufgetaut embriony umgesetzt wurden, zur Zeit der Geburt wurde die groe Masse des Korpers und die kleinere Zahl der Anomalien der Entwicklung» fixiert.

Bis ins Einzelnekann man sich und anschaulich mit allen Etappen der Prozedur EKO aufder Webseite des Programms das Gluck der Mutterschaft – jeder Frau bekannt machen!».