Kwartirowedenije

Bei den Kindern aufgeklart, wie auch als leben die Familien in Russland, IKEA und Grigorij Oster stellen das Buch Kwartirowedenije vor. Die Typen der Familien und der Mittwoch ihres Bewohnens» der Reisefuhrer in der Welt der Kinder und der Erwachsenen, die in verschiedenen Wohnungen leben.>
Die Erwachsenen bemerken oft nicht, inwiefern der Kinderblick auf die Welt merkwurdig und aufrichtig ist, geben den kleinen Ideen der groen Bedeutung nicht. Und inzwischen wissen die Kinder mit ihrer grenzenlosen Phantasie und dem schopferischen Herangehen an eine beliebige Sache manchmal um vieles grosser Erwachsener. Von den Hauptfiguren der nicht wissenschaftlichen Forschung, die die Bucher zugrunde gelegen hat, wurden die Buben und die Madchen mit ganz Russlands. Gerade ihre unglaublichen Erzahlungen daruber, welche Familien wohnen in den stadtischen Hochhausern, wie die Zeit des Hauses die Kinder und die Erwachsenen durchfuhren, sowie uber anderen, was die Bewohner einer Wohnung von benachbart unterscheidet, es haben des neuen Buches des Schriftstellers Kwartirowedenije zugrunde gelegen. Die Typen der Familien und der Mittwoch ihres Bewohnens».
Die merkwurdigsten und ungewohnlichen Kindergeschichten, die im Verlauf der nicht wissenschaftlichen Forschung gesammelt sind, sind in den Erzahlungen Ostera aufgelebt: aufgrund der realen Tatsachen hat er die eigentumliche Klassifikation der Familien geschaffen, und die Designer IKEA haben fur jede Familie die einzigartige Innenansicht, die ihre Besonderheiten widerspiegelt, die Begeisterungen und die Lebensweise angeboten. Zum Beispiel, die Familie aus drei Generationen, die zusammenleben, hat sich in Nessostschitajkinych – mit dem unendlichen Tisch, fahig verwandelt, alle Verwandten, der unzahligen Zahl der Gedecke und der familiaren Fotografien zu enthalten.

«Dank allen von, wer am Projekt« Kwartirowedenije teilgenommen hat », haben wir uns wieder einmal uberzeugt, dass jede Familie und das Haus eigenartig sind. Und noch – dass verwandelt die grenzenlose Kinderphantasie einen beliebigen Raum, und die Ideen der am meisten kleinen Familienangehorigen sollen auer Betracht nicht bleiben. Zur Unterstutzung des Themas dieses Jahres –« Schaffen Sie dass Sie wollen »– wir behandelten direkt an die Kinder, zusammen mit ihnen zeichneten die Werbung, nahmen die Videowerbefilme ab und endlich haben das Buch uber die Familie und uber das Haus zusammen geschrieben! Es war die merkwurdige Erfahrung fur uns», hat Nikolas Jonsson, der Leiter der Abteilung des Marketings des Einzelhandelsnetzes IKEA in Russland erzahlt.

Das Buch ist in zwei Versionen zuganglich: papier- und interaktiv, die man und sogar anschauen kann, auf der Webseite herunterladen. Die Papierversion des Buches ist eine farbenreiche Ausgabe, in der es jeder 10 Familien nicht nur das Gedicht in gewohnheitsmaig und allen den Lieblingsstil Grigorijs Ostera, sondern auch die kleine Erzahlung vom beruhmten Autor gewidmet ist. Die ausfuhrlichen Illustrationen, die man in die spezielle Lupe betrachten kann, der realen Familien in den ungewohnlichen Innenansichten und das Sachverzeichnis mit den angebotenen Designer von den Losungen machen Buch interessant sowohl fur die Kinder, als auch fur die Erwachsenen.
Die Digital-Version Kwartirowedenija ist eine ganze virtuelle Welt, in der Wampirowy, Prasdnikowy, Wsroslikowy und noch sieben Familien leben. Auf alle Besucher der Webseite warten:
Das Spiel-kwest, wo man helfen muss den Rollkragenpullover zu stricken, Tisch zu decken, verschwindend porzellan- loschadok zu suchen und, andere wichtige und verantwortlichen Aufgaben zu entscheiden, die vor den Mitgliedern der in den Buch beschriebenen Familien aufstehen;
Die Innenansichten – die interessanten und ungewohnlichen Losungen, die von den besten Designer IKEA fur jede Familie angeboten sind, die man in allen Einzelheiten betrachten kann;
Die Galerie animirowannych der Fotografien der realen Familien, sind wessen Geschichten ins Buch, und die interaktive Illustration, die von Rodom Chantom geschaffen ist (Rod Hunt), dem britischen Illustratorex eingegangen, der von der Aufmerksamkeit zu den Details geruhmt wird.

Grigorij Oster: «Ich wollte das Buch das schaffen, wie die modernen Familien veranstaltet sind, und die Designer IKEA auerdem haben dem noch nachgedacht, wie fur jede Familie den Raum zu schaffen, in dem ihr bequem leben wird. Und noch schrieb ich das Buch in der Mitautorenschaft mit den Kindern zum ersten Mal!»

: PR
Das Material hat Julija Dekanowa vorbereitet