Die Diagnostik und die Behandlung endometriosa

Meistens trifft sich endometrios beiden Frauen von20bis zu45 Jahren. Die Tucke der Krankheit besteht darin, dass sie lange Zeit asymptomatisch verlaufen kann. Jedochbeginnen mit dem Lauf der Zeit, die kranklichen Symptome gezeigt zu werden.

Die moglichen Merkmale:

  • Das Unbehagenwahrend der Beschaftigungen von Sex;
  • Die Storung menstrualnoj die Funktionen, gezeigt von den kranklichen reichlichen Menstruationen, den schmierenden Absonderungen bis zuundnach der Menstruation;
  • Die intensiven Schmerzen unten des Bauches undinder Lende, zunachst verbunden mitder Menstruation, undmitder Entwicklung der Erkrankung standig;
  • Die Unfruchtbarkeit, die nicht von anderen Grunden erklart wird.

Die Diagnostik

endometrios an den Tag bringen kann nur Der Arzt-Gynakologe. Die Klagen der Patientiner angehortwird die volle klinische undgynakologische Uberprufung durchfuhren, um andere weibliche Krankheiten auszuschlieen. Auch konnen sichdie zusatzlichen Forschungen benotigen:

  • USI der Organe des kleinen Beckens;
  • gisterossalpingografija (die Rontgenaufnahme matki undmatotschnych der Rohre);
  • Diagnostisch laparoskopija — die kleine chirurgische Operation, die zulassen wird, die Organe des kleinen Beckens von innenmit Hilfe des speziellen optischen Gerates zu betrachten, das indie Bauchhohle durch das kleine Loch eingefuhrt ist.

Die Behandlung

Fur heute existieren zwei Haupt- Methoden der Behandlung der Krankheit:

  • Das Hormonale;
  • Das Chirurgische.

Mit Hilfe der hormonalen Praparate modelt der Arzt beider Frau die volle Abwesenheit monatlich unddie Herde endometriosa atrofirujutsjaan und fur sich. Die Kur in der Regel langwierig —im Laufe von einem halben Jahr. Jedoch konnen diese Praparate die ernsten Nebeneffekte herbeirufen undes ist die Wahrscheinlichkeit der Erneuerung des Prozesses nach der Unterbrechung ihrerAufnahme hoch.

Die wirksamere Methode — chirurgisch. Noch 15Jahre ruckwartskamen zu endometriosu radikal heran, die getroffenen Organe undmatku entfernend. Heute gelingt die Methode laparoskopii, nur die Herde endometriosa zu entfernen (den Laser oder die Elektrokoagulation), dabei die inneren Geschlechtsorgane aufgespart.

Viele Arzte-Gynakologen empfehlen den nicht gebarenden Frauen mitendometriosom die Schwangerschaft unddie Geburt, furjene Falle, wenn es moglich ist. Es ist erstens wirklich, von vielen wissenschaftlichen Forschungen ist es vorgefuhrt, dass endometrios selbstandigbeim Teil der Frauen nach der Geburt geht. Zweitens fur die Frau, die schon die Kinder hat, nichtso katostrofitschno die radikale Entfernung matki, wenn es der Prozessmisslang anzuhalten.

Es ist interessant, dass laut der Statistik, endometriosom am allerwenigsten krank zu werden es riskieren die rauchenden Frauen,sowie die Frauen, die die hormonalen empfangnisverhutenden Tabletten ubernehmen. Wenn man die erste Weiseals Prophylaxe kaum zu verwenden braucht, sowird die Aufnahme der hormonalen empfangnisverhutenden Praparate von den Gynakologen, wiezwecks der Prophylaxe endometriosa, als auchfur seine Behandlung aufden fruhen Stadien empfohlen.