Die Stimulierung jaitschnikow

Die Methode der Stimulierung jaitschnikow wird bei verschiedenen Verstoen owuljazii beider Frau undbeim Fehlen der Problemebeim Mann verwendet. Auchkann er einem jungen Paar bei der unerklarlichen Unfruchtbarkeit angeboten sein.

Der Menstruationszyklus der Frau,sowie owuljazija werden von zwei endokrinen Organen reguliert: gipotalamussom undder Hypophyse. Manchmal Wegen des schlechten Funktionierens dieser scheles owuljazija kannganz nicht geschehen oder, geschehen es ist undmitden Verstoen unregelmassig. Furdiese Falle kann der Arzt anbieten, die Stimulierung jaitschnikow durchzufuhren. Der Sinnder Prozedur besteht inder Regelung der hormonalen Tatigkeit Ihres Organismus undder Wiederherstellung owuljazii. Gewohnlich wird die Stimulierung von den hormonalen Praparaten— gonadotropinami (in Form von den Tabletten, den Injektionen oder den Kerzen) durchgefuhrt.

Die Stimulierung fangt auf3oder 5Tag des Menstruationszyklus (der 1. Tag des Zyklus— der 1. Tag monatlich) mitder Bestimmung der taglichen Aufnahme hormonal gonadotropnych der Praparate an. Gewohnlich ist es die intramuskularen oder subkutanen Injektionen.

Im Laufe von der Stimulierungmit Hilfe USI wird der Arztdie Groe der Follikel unddie Dicke endometrija (beobachten in der Regel, kontroll- USI jede werden die 2-3 Tage durchgefuhrt).

Die Fristen sosrewanija der Follikel sind individuell, aberdurchschnittlich ist es 10-15 Tage.

Auer USI, konnen die Analysen des Blutes (mitsolcherPeriodizitat) fur die Beobachtungdes Niveaus estradiola imBlut ernannt sein.

Wenn das Niveau estradiola das notige Niveau erreichen wird, undwird die Follikel — eines bestimmten Umfanges (zwischen 16-18 mm), die intramuskulare Injektion CHTSCHG— des Hormons ernannt sein, das owuljaziju herbeiruft. Durch 37— 40Stunden soll owuljazija geschehen. Mitdieser Berechnung wird die sexuelle Verbindung,das heit durch 24Stunden nach der Injektion undim Laufe von zwei-drei nachfolgenden Tagen geplant. Indieser Periode konnen Ihnen progestatiwnyje die Praparate— die Praparate fur die Unterstutzung der die Empfangnis gunstigen Bedingungen verordnet sein.

Wahrend der Stimulierung undnach, konnen die Schmerzen imUnterteil des Bauches entstehen. Diese Untersuchung der Einwirkung der hormonalen Praparate, sie zwingen, jaitschniki grosser Gewohnlichen zu arbeiten.Im Falle des Erscheinens sehr stark schwatkoobrasnych undder langwierigen Schmerzen muss man anden Arzt behandeln.