Intim disbakterios

In der Regel, die Frauenstoen auf die Diagnose disbakterios auf der Aufnahme bei gastroenterologa zusammen, in der Annahme, dass sich dieser unangenehme Zustandnur im Darm trifft. Aber diese tuckische Erkrankung kann schadigen und den Geschlechtsorganen, eine ganze Reihe der Komplikationen, einschlielich die Unfruchtbarkeit herbeigerufen.

Das Jucken, das Brennen, aus der Scheide mit dem unangenehmen Geruch–zeugen dieser Symptome die Absonderungen davon beredt, dass in der intimen Mikroflora die Unwucht getreten ist und es pflanzen sichdie pathogenen Bakterien fort. Mit anderen Worten, diese unangenehme und gefahrliche Erkrankung «bakteriell waginos» (waginalnyj disbakterios), dessen Behandlung mankeinesfalls auf die lange Bank schieben darf.

Warum entsteht bakteriell waginos

Die gesunde Mikroflora der Scheide am 95-98 % besteht aus laktobakteri. Bei der Senkung ihres Niveaus beginnen aktiv, sich die pathogenen Mikroorganismen fortzupflanzen: gardnerella, mikoplasmy. Daraufhin andert sich die Mikroflora der Scheide und es sinken ihre Schutzfunktionen.

Es ist notig zu bemerken, dass bakteriell waginos keine entzundliche Erkrankung ist wird mit dem sexuellen Weg nicht ubergeben. Meistens entsteht diese Krankheit auf dem Hintergrund der Senkung der allgemeinen Immunitat der Frau,die von verschiedenen Grunden herbeigerufen ist (die Grippe, die chirurgischen Einmischungen, den Stressusw.). Zur Gruppe des Risikos verhalten sich die Madchen auch, die die sexuellen Partner oft tauschen und benutzen wnutrimatotschnymi die Spiralen. Den Missbrauch von den Antibiotika und eine falsche Ernahrung auch bringen zum Entstehen intim disbakteriosa» nicht selten.

Wie bakteriell waginos von anderen Erkrankungen zu unterscheiden

Bakteriell waginos kann man als die sehr schlaue Krankheit nennen, da seine Erscheinungsformen anderem verbreitetem weiblichenLeiden – die MIlchfrau in vieler Hinsicht ahnlich sind (kandidosom die Scheiden). Das Jucken, das Brennen, das Unbehagen, die Absonderungen treffen sich fur beide Falle. Auerdem kann waginos ganz asymptomatisch verlaufen und wird in diesem Fall nur auf der Aufnahme beim Gynakologen diagnostiziert.

Zugleich,bakteriell waginos kann man von anderen gynakologischen Krankheiten nach einer unangenehmen Besonderheit – dem heftig geausserten Fischgeruch der Absonderungen unterscheiden. Wenn solches Symptom, so mit dem groen Anteil der Wahrscheinlichkeit es gerade waginos, und nicht die MIlchfrau anwesend ist.

Nach den Beobachtungen der Arzte, bakteriell waginos ist ein am meisten verbreiteter Versto, der die untere Abteilung motschepolowoj die Systeme bei den Frauen detorodnogo das Alter beruhrt. Daneben leiden 25 30 % der Frauen an dieser Erkrankung.

Die Komplikationen und die Schwangerschaft

Wie die Gynakologen bemerken, ist bakteriell waginos einer der Hauptgrunde des Entstehens der entzundlichen Prozesse in matke und matotschnych die Rohre.Die Erkrankungstellt die besondere Gefahr fur die schwangeren Frauen vor. Im ersten Trimester waginos kann die Fehlgeburten, in zweiten und dritte – die Ansteckung der Frucht von den pathogenen Bakterien provozieren. Auerdem leiden die Frauen, bei denen wahrend der Schwangerschaft waginos diagnostiziert war, von poslerodowych der Komplikationen, zum Beispiel, von endometrita (die Entzundung matki) ofter.

Wie bakteriell waginos zu heilen

Die termingemae Behandlung bakteriell waginosa ist sehr wichtig, da es die Entwicklung der Komplikationen benachrichtigt. Ein Hauptziel der Behandlung ist die Vernichtung der krankheitserregenden Bakterien mit Hilfe der Antibiotikaund die Wiederherstellung der normalen Mikroflora der Scheide. Leider, die traditionelle Behandlung waginosabringt unter Ausnutzung der klassischen Antibiotika in den Tabletten bei weitem nicht immer zum erwunschten Ergebnis und nicht selten wird von der Entwicklung der Nebeneffekte begleitet. Die Ubelkeit, des Schmerzes im Magen, den Schwindel – bei weitem die volle Liste der unangenehmen Empfindungen, die die Frau erproben kann, die die Systemantibiotika ubernimmt. Naturlich, es existieren die Praparate der lokalen Handlung, jedoch muss man die Mehrheit von ihnen neben zwei Wochen ubernehmen. Aber doch will man solcher unangenehmen Krankheit so schnell wie moglich entgehen!

Mit waginosom zurechtzukommen es wird das Praparat Klindazin suppositorii – das Antibiotikum aus der Gruppe linkosamidow helfen. Klindazin ist lokal (intrawaginalnym) dem Praparat und wird in Form von den Kerzen ausgegeben. Er leistet die bakterizide Handlung in Bezug auf die pathogenen Bakterien und hilft, solchen unangenehmen Symptomen, wie das Jucken und das Brennen zu entgehen.

Einer der Hauptvorteile der Kerzen Klindazin – die kurze Periode der Nutzung. Im Unterschied zu anderen Praparaten, die Kur nimmt von 3 bis zu 7 Tagen ein. Das Medikament muss man einmal pro Tag vor dem Traum einfuhren.

Suppositorii Klindazin werden von den Patientinnen gut verlegt. Gerade deshalbwird das Praparat von den Gynakologen wie das Mittel fur die Behandlung bakteriell waginosa empfohlen.

Das Praparat hat die Gegenanzeigen und die Nebeneffekte, vor seiner Anwendung muss man sich beim Arzt konsultieren.

Auf den Rechten der Werbung