Die Zystitis

Was ist das

Von der Zystitis heit die Entzundung der Schleimhaut der Harnblase. Dieses eineder am meisten verbreiteten entzundlichen Erkrankungen motschepolowych der Organe.

Daneben 20-25 Prozente der Frauen verlegen die Zystitis indieser oder jener Form, und10Prozente leiden an der chronischen Zystitis, unddiese Zahlen mitjedem Jahr wachsen unentwegt. Die Manner leiden an dieser Erkrankung viel seltener— die Zystitis trifft sich nur bei0,5Prozentender Manner.

Die Grunde der Zystitis

Meistens sind von der Zystitis die Frauen krank, was mitden anatomischen Besonderheiten ihresOrganismus verbunden ist: die Harnrohre beiden Frauen kurz undbreit,und deshalb die Infektion nachihm gerat indie Harnblase viel leichter, als beiden Mannern.

Ein Grund der infektiosen Zystitiden meistens ist das Darmstabchen, ist— chlamidii, ureaplasma, die Pilze des Geschlechtes kandida etwas seltener.

Es existiert auch die Reihe der ungunstigen Faktoren, die zurZystitis vorverfugen:

  • Der Versto des Blutkreislaufs inder Wand der Harnblase unddem kleinen Becken, zum Beispiel, bei der sitzenden Arbeit (beim Sitzen hinterdem Computerim Laufe von 4-6 Stundennicht aufstehend), bei den haufigen und langwierigen Verschluen, beim Tragen auf die Dauer der engen Kleidung, der Strumpfhosen, der unteren Wasche;
  • Die Senkung der Immunitat;
  • Die Einwirkung aufdie Wand der Harnblase der abargernden Stoffe, die sich mitdem Urin herausheben, es kann geschehen, wenn Siedie sehr scharfe Nahrung oder perescharennuju die Nahrung mitder groen Menge der Wurzigkeiten anwenden;
  • menopausa, die Erkrankungen, die mitdem Versto des Stoffwechsels verbunden sind;
  • Die Zuckerkrankheit.

Die Arzte wahlen interstizialnyj die Zystitis auch. Erverhalt sich zuden schweren chronischen Erkrankungen,wennein Grund der Entzundungnichtschon die Mikroben, unddes Verstoesder Arbeit immunnoj die Systeme sind. Die schwerste Variante interstizialnogo der Zystitis ist das Geschwur der Harnblase. Gestartet interstizialnyj kann die Zystitis zurVerkleinerung des Umfanges der Harnblase undder Notwendigkeit der chirurgischen Operation bringen.

Was dabei geschieht

Fur die scharfe Zystitis charakteristisch haufig motscheispuskanije, mitdem heftigen Schmerzauf dem Gebiet der Harnblase undpromeschnosti, mitder Absonderung des Blutesam Ende motscheispuskanija. Je es ist der entzundliche Prozess starker geauert, desto die Verlangen aufmotscheispuskanije ofter ist unddavon ist der Schmerz scharfer. Bei den schweren Formen der scharfen Zystitis ist der Mensch erzwungen, jede 15-20 MinutenTag und Nacht angefeuchtet zu werden. Furdie schweren Falle wird die Temperatur des Korpers erhoht, es erscheint die Ubelkeit, das Erbrechen.

Die chronische Zystitis kann mitahnlich verlaufen, abervon den weniger geausserten Symptomen standig oder kann mit den haufigen Verscharfungen nachdem Typ der scharfen Zystitis charakterisiert werden. Die chronische Zystitis kann ininterstizialnyj bei der ungenugend aktiven Behandlung ubergehen.

Die Diagnostik unddie Behandlung

Wenn Siebeisich die Zystitis verdachtigen—versuchen Sienicht, seine selbst zu behandeln, und schon starten Sie die Krankheit besonders nicht. Falsch kann proletschennyj oder nedoletschennyj die Zystitis in den chronischen Prozess ubergehen, den man spater lebenslang behandeln muss. Ihnen ist notig es in der allernachsten Zeit zu urologu oder dem Gynakologen zu behandeln.

Einige Symptome der Zystitis sindden Symptomen der Tuberkulose der Harnblase oder der Nieren, mitden Geschwulsten der Prostata undder Harnblase ahnlich. Die Kranklichkeit inpojasnitschnoj kann dem Gebiet zum Merkmal der Niereninfektion dienen. Beiden Mannern muss man fimos undder Anomalie motschetotschnikowogo die Offnungen, solche wie die Stenose ausschlieen. Deshalb fur die genaue Diagnostik der Erkrankung kann der Arzt die pzr-Analyse zu den Infektionen ernennen oder, die Analyse des Urins auf die bakteriologische Saat nehmen. In einigen Fallen kann der Arzt fur die Prazisierung des Grundes der Zystitis zistoskopiju — die Besichtigung der inneren Oberflache der Harnblase mit der Hilfe zistoskopa ernennen.

Wenn es bei der Uberprufung enthullt ist, dass ein Grund der Krankheit die chronische Infektion ist, sowird die Behandlung einer Zystitis das kurze Ergebnis geben, ist notig es die Behandlung der Infektion der sexuellen Wege unbedingt durchzufuhren.

Da einerder Grunde der Zystitis die Senkung der Immunitat ist, sokann fur die allgemeine Ausbesserung der Krafte Sie die Kurse witaminoterapii undder Physiotherapie gehen.

Es ist die Behandlung interstizialnogo der Zystitis am problematischsten— es kannwahrend des ganzen Lebens dauern undschliet die medikamentose Therapie, laseroletschenije, magnitoterapiju undandere Methoden ein.