Die Gonorrhoe

Was ist das

Jahrlichwerden an die Gonorrhoe (der zweite Titel — tripper) von150bis zu180 Millionen Menschen krank, so dass diese Geschlechtskrankheiteinenam meisten verbreitet rechtlich angenommen wird. Die ersten Erwahnungen ander Gonorrhoe verhalten sichzumII.Jahrhundertvor unserer Zeitrechnung. Zubekanntem Arzt Galenu ist hinterder Hilfe sehr oft es kamen die Patienten mitden identischen Klagen: der Schmerz bei motscheispuskanii undDie gelblich-Weien der Absonderung ausdem Glied. Recht gut nachgedacht, hat Galen entschieden, dass das Wesen der unbekannten Krankheit inspontan wytekanii saat- die Flussigkeiten— griechisch “gonos” (der Samen) + “rheo” besteht (ich fliee). So hat die ganze Welt uberdie Gonorrhoe erkannt.

Nurhat in 1879 deutsch dermatowenerolog Albert Nejsser aufgedeckt, dass die Gonorrhoe der besondere Mikroorganismus herbeiruft.Mit Recht Entdeckers Nejsser hat die Bakterie den Namen— Neisseria gonorrhoeae gegeben.Ineinigen Landern ist anderer Titel— gonokokk verbreitet.

Die Wege der Ansteckung

Die Gonorrhoe— die sexuelle Infektion. Entsprechend, die Ansteckunggeschieht tatsachlich ausschlielichwahrend des Geschlechtsakts: genital, anal oder oralnogo.

Sich von dieser Krankheit mit dem Haushaltsweg, durch die Bastwische anzustecken, des Handtuchs und des Deckels vom Klobecken — fur den Erwachsenen ist es tatsachlich unwirklich. Es Kommt vor, dass sich die Madchen von den erwachsenen Frauen bei der gemeinsamen Nutzung der Handtucher (seltener — der Bettwasche anstecken), auf die die nicht vertrocknenden Tropfchen des Eiters mit gonokokkami blieben.

Beim Treffen gonokokkow indie Harnrohre entwickelt sich uretrit (die Entzundung der Harnrohre). Wenn sie inder Scheide geraten sind, wird kolpit (die Entzundung der Scheide) oder zerwizit (die Entzundung schejki matki) entstehen. Inder Mundhohlewird er die Stomatitis (die Entzundung der Hohle des Mundes), tonsillit (die Entzundung mindalin)oder die Rachenentzundung (die Entzundung des Kehlkopfes), undbeim Treffen inden Mastdarm— proktit (die Entzundung des Mastdarms) herbeirufen.

Die Symptome

Die verborgene Periode, wenn gonokokk schon inden Organismus durchgedrungen ist, aberdie Symptomesind noch nicht entstanden, dauertvom den einigen Stunden bis zu2-10 Tagen.

Bei den Frauen verlauft die Gonorrhoe asymptomatisch oft. Selbst wenn die Symptome entstanden sind,bewerten sie nicht immer richtig. Zum Beispiel, die gelblich-Weien der Absonderung ausder Scheide der Frau verbinden mitkandidosom (die MIlchfrau) gewohnlich; der Schmerz bei motscheispuskanii— mitder Zystitis. Jedochkann sowohl jenen, als auch anderes ein Merkmal der Gonorrhoe sein. Auerdemkonnen bei der Frau die Schmerzen unten des Bauches undkrowjanistyje die Absonderungenin der Mitte des Menstruationszyklus erscheinen.

Die Gonorrhoe beiden Mannern wird mehr sehbar gezeigt. Ausder Harnrohre hebt sich der gelbliche-weie Schleim mitdem unangenehmen Geruch (oft inder Art «des Morgentropfens») heraus, undder Prozess motscheispuskanija liefert die Masse der unangenehmen Empfindungen (das Brennen, den Schmerz). Die Offnung aufdem Glied wird rot undotetschnym, undringsumher konnen klein jaswotschki erscheinen.

Die gonokokkowyj Rachenentzundung verlauft asymptomatisch oft, abermanchmal entsteht der Schmerz inder Kehle. Proktit auch nichtimmer kann man erkennen, nurfangt fur die seltenen Falle im Mastdarm das Jucken an undinden Fakalien erscheinen der Schleim undder Eiter.

Wenn inder Stromung 2 Monate die Gonorrhoe,nicht zu heilen, sie chronisch wird und wird beginnen, die Augen, die Gelenke und andere wichtige Organe zu treffen. Bei den Frauen ruft die chronische Gonorrhoe die Entzundung der Anhangsel matki — jaitschnikow und matotschnych der Rohre herbei, dass zur Unfruchtbarkeit letzten Endes bringen kann. Bei den Mannern bringt die gestartete Gonorrhoe zur Unfruchtbarkeit auch.

Die Diagnostik

Bei der Verdachtigung aufdie Gonorrhoe, man muss sofort anden Arzt – dem Venerologen(dermatowenerologu) behandeln.Zum Gluck sind jeneZeiten gegangen, wenn die guten Arzte uberdie Krankheit des Patienten nachdem Arbeitsplatz mitteilten. Heute die Gonorrhoe heilen es kannanonym.

Um zu diagnostizieren, wird der Arzt die Klagen anhoren, wird untersuchen undwird die zusatzlichen Forschungen ernennen. Immedizinischen Labor unter dem Mikroskop untersuchen die Absonderungen, die ausder Harnrohre genommen sind, werden die Analyse des Urins unddes Blutes nehmen. Furdie zweifelhaften Falle werden die genauste Methode der Bestimmung gonokokkow— die pzr-Diagnostik ernennen.

Die Behandlung

Ist richtig, die Behandlung ernennen es kann nur der Arzt-Venerologe, so dass mandie Selbstheilung zu vergessen braucht. Heutebefreien von der Gonorrhoe von den speziellen Antibiotika, undparallel festigen noch die Immunitat undernennen fisioprozedury.Vergessen Sienicht, dass proletschitsja von gonokokkowoj die Infektionen alle krank werdenden sexuellen Partner sollen, anders stecken sich nach der Genesung von neuem an.

Die Prophylaxe

Fur die Prophylaxe der Gonorrhoe muss man die Praservative bei den verdachtigen sexuellen Kontakten benutzen. Wenn schutzloser Sex immerhin vorhanden war, ware es wunschenswert inder nachsten etwas Stunden nach dem Kontakt,zur Extra- Prophylaxe der sexuellen Infektionen zu greifen.