Die heilsame Kraft der Pflanzen

Noch gesternwaren Sielustig und freundlich— undheutehat anstelle des freundlichen Frauleins aus dem Spiegel Mister Heid imRock herausgeschaut. Mitwem esnicht vorkommt Es Kommt mitvielen vor, undist genug regelmaig: einmal proMonat. Einfach beiIhnen predmenstrualnyj das Syndrom (PMS).

Die Ergebnisse der letzten Forschungen bezeichnen aufdie breite Erweitertheit predmenstrualnogo des Syndroms.So die Gelehrten, erwird fast bei90 % der Frauen beobachtet. Das erste Merkmal PMS— die heftigen Gefalle der Stimmung.Zu dieser Zeit beginnt einige Frauen ohne jeden sichtbaren Grund, den panischen Schrecken zu bewaltigen, Jemandkann sichworaufnicht konzentrieren, anderem wird es auerordentlich kompliziert sein, die Emotionen— obden Zorn oder die Tranen zu kontrollieren.

Aus den physiologischen Symptomenwahrend PMSwerden die Kopfschmerzen, die Geschwollenheit, des Schmerzes inden Muskeln, den Gelenken undder Brust, tachikardija, die Schlaffheit unddie Apathie, die Vergroerung der Masse des Korpers, die allgemeine Schwache unddas wachsende Bedurfnis nachdem Suen bemerkt.

Die interessante Tatsache—laut Angaben der amerikanischen Gelehrten, vonPMS leiden die Frauen mitdem uberschussigen Gewicht vor allem— sie essen die Nahrung mitdem hohen Inhalt des Zuckers undder Starke ofter. Dem Risiko des Entstehens PMS sind auch die Frauen unterworfen, die schnell zusammennehmend oder mehr 10kg sturzten, und, wie es— die Frauen seltsamerweise ist, die standig aufden Diaten sitzen.

Die Symptome PMS werden7-14 Tage vorder Menstruation gezeigt unddauernbis zum Anfang der Blutung. Beieiner und derselbeFrauandern sich die Symptome wenig das Jahr vom Jahr. Undes noch nichtaller: wenn PMS (die regelmaige Annahme der schmerzstillenden Praparate nichtindie Rechnung unberucksichtigt zu lassen), sowird sich mit der Stromung der Jahre das Unbehagen vor monatlich nur steigern. Deshalb, um die bevorstehenden hormonalen Veranderungengut gewappnet zu begegnen und, mitihnen zurechtzukommen es ist fur Umgebung unmerklich,ihrLeben nicht zur Holle machend, kann man sich im Voraus zuPMS vorbereiten. Es ist viel besser, an den schlechten Tagen zu verwalten, als es einfach ist, zu versuchen,sie zu vergessen.

In Wirklichkeit mitdiesem Problem nachden Kraften einer beliebigen Frau, besonders zurechtzukommen wenn Sieder Natur lauschen werden undwerden ihreGaben ausnutzen. Vonden altertumlichsten Zeiten verwendeten die Menschen die Kraft der Arzneipflanzen fur die Behandlung verschiedener Erkrankungen. Undes ist ganz unverbindlich, die Handvoll der Tabletten vonpredmenstrualnych des Unwohlseins – genug heute zu schlucken, das naturliche nicht hormonale Praparat Mastodinon zu ubernehmen. Es gibt deutsch pharmazeutisch die Gesellschaften aus, die entwickelnd unddie hocheffektiven medikamentosen Pflanzenpraparate der neuesten Generation erzeugen.

In den Bestand Mastodinona geht sechs Arzneipflanzen ein,jedes von denen leistet die wohltuende Einwirkung aufden weiblichen Organismus. Dieses innovative Praparat stellt das naturliche Gleichgewicht der Hormone weich wieder her, entfernt das Schmerzsyndrom, verhindert die Entwicklung der pathologischen Prozesse inmilch- schelesach undverringert begleitend PMS die Reizbarkeit unddie Beangstigende. Mastodinonlasst den unangenehmen Symptomen nicht zu, der Frau funf Jahre des Lebens— gerade soviel der Zeit, laut den statistischen Daten zu beschadigen, es fuhrt jeder vonuns imZustand PMS durch. So dass Ihre Gesundheit unddie gute Stimmung— inIhren Handen!

Auf den Rechten der Werbung