Vorsicht: PWI!

Die papillomawirusnaja Infektion (PWI) der Genitalien verhalt sich zu den Erkrankungen, die mit dem sexuellen Weg ubergeben werden. Sie trifft sich ziemlich oft: laut Angaben der Weltweiten Organisation des Gesundheitswesens fur die Letzten zehn Jahre hat die Zahl krank werdend mehr als auf das Zehnfache zugenommen und bildet 23,5 % die Bevolkerungen der Erde.

Wie papillomawirusnaja die Infektion gezeigt wird Als sie ist auch als sie gefahrlich, zu behandeln Hinter den Erklarungen haben wir uns an den Geburtshelfer-Gynakologen des medizinischen Zentrums der Welt Asarowu Alexander Wjatscheslawowitschu behandelt.

– Alexander Wjatscheslawowitsch, so als ist dieser Virus und gefahrlich von welchen die Folgen der Ansteckung sein konnen

– Der Virus des Papilloms des Menschen ist fahig, die qualitatsgerechte Geschwulst herbeizurufen, und einige Typen (unter anderem 16 und 18), konnen die Entwicklung der bosartigen Prozesse einleiten.

– Und wie diese Erkrankung gezeigt wird Ob der Mensch bei sich seine Merkmale selbst aufdecken kann

– Manchmal gibt es ja, und manchmal. Es gibt zwei Formen PWI: erste – ostrokonetschnyje kondilomy, zweite – flach kondilomy. Ostrokonetschnyje kondilomy stellen fibroepitelialnyje die Bildungen dar (auf der Oberflache der Haut und den Schleimhauten) auf dem feinen Stiel, ist – aus der breiten Grundung seltener.Es kann wie die einzelne Fluse, als auch plural wyrosty, erinnernd den Blumenkohl oder petuschinyje die Kamme sein.Flach kondilomy befinden sich in der Tiefe epitelija gewohnlich und tatsachlich sind vom unbewaffneten Auge nicht sichtbar.

Die Lokalisation genital kondilom kann von verschiedene, in erster Linie es sein: die kleinen sexuellen Lippen, die Scheide, schejka matki, die Mundung uretry, klitor, das Gebiet des Anus, sowie die angrenzenden Hautdecken.

Die Inkubationsperiode der Erkrankung schwingt sich von 1 bis zu 12 Monaten, durchschnittlich 3 Monate bildend.

– Sagen Sie bitte welche Uberprufungen man muss dem Patienten gehen, um das Vorhandensein PWI zu diagnostizieren

In erster Linie, es, naturlich, kolposkopija – wyssokoinformatiwnyj und die preiswerte Methode der fruhen Diagnostik der Erkrankungen schejki matki, ohne den es heute unmoglich ist, die Uberprufung der Frau mit der gynakologischen Pathologie vorzustellen. Von seiner popularsten Abart ist ausgedehnt kolposkopija, einschlieend die Besichtigung und die Revision des Zustandes der Schleimhaut schejki matki, der Scheide und wulwy bei der Vergroerung mit Hilfe des Mikroskops in 7-30 Mal und der Anwendung einige epitelialnych der Prufungen fur die Einschatzung der Reaktion der Stoffe auf ihre Bearbeitung verschiedene Pharmaka.

Es existiert auch gistologitscheski die Methode der Diagnostik, diezum Goldstandard der Diagnostik PWI dienen konnte, jedoch der hohe Wert, die Unmoglichkeit, vielfach nicht immer den genauen gezielten Zaun des Materials zu verwenden beschranken seine Nutzung. Zur Durchfuhrung biopsii schejki matki gibt es bestimmte Aussagen, aber die Praxis fuhrt vor, dass es besser ist, biopsiju mit nachfolgend gistologitscheskim von der Forschung zu erzeugen, als die Ernsthaftigkeit des Prozesses und spat zu unterschatzen, diese Prozedur durchzufuhren. Die Gistologitscheski Methode darf man nicht skriningowym auch halten, er wird in der klinischen Praxis nur auf der Stufe der endgultigen Errichtung der Diagnose verwendet.

Die dritte Methode der Diagnostik papillomawirusnoj die Infektionen – molekular-biologisch – die pzr-Diagnostik (PZR – polimerasnaja die Kettenreaktion). In 95-100 % der Falle lasst er zu, das Vorhandensein wyssokoonkogennych der Typen WPTSCH zu bestimmen.

– Sie konnten nicht erzahlen, als es moglich ist behandelt PWI, und ob man beide Partner behandeln muss

Es ist die sehr richtige Frage. Die Patientinnen kondilomami muss man daruber benachrichtigen, was sich PWI zu den Infektionen verhalt, die vom sexuellen Weg ubergeben werden. Deshalb muss man nachprufen und beider Partner behandeln, und fur die Dauer von der Therapie und im Laufe von sechs Monaten nach ihr ist es zweckmassig, die Barriereempfangnisverhutung mit Hilfe des Praservativs zu empfehlen.

Die Behandlung kondilom wird entsprechend ihrer Lokalisation, dem Charakter des Prozesses (das Vorhandensein oder die Abwesenheit displasii) und unter Berucksichtigung der begleitenden Erkrankungen durchgefuhrt. Bei Vorhandensein von der Infektion ist notig es ihre Sanierung durchzufuhren.Alle Arten der lokalen Behandlung sollen auf die Entfernung kondilom und atipitscheski geandert epitelija gerichtet sein. Fur diese Ziele verwenden verschiedene Arten chemisch koaguljantow, die zytostatische Therapie und fisiochirurgitscheskije die Methoden, solche wie krio – elektro- und laseroterapija, sowie traditionell chirurgisch issetschenije. Die letzte Methode ist fur die Behandlung der Niederlage schejki matki bevorzugt.

– Ob man das Erscheinen und die Entwicklung papillomawirusnoj die Infektionen der Genitalien irgendwie verhindern kann

– Ja. Zur Zeit sind die prophylaktischen Impfstoffe gegen schtammow papillomawirussa, diesich mit der Entwicklung der bosartigen Neubildungen (in erster Linie gegen 16 und 18 Typen am oftesten vereinigen) schon geschaffen. Sie werden in den USA, Kanada, die EU-Lander, Russlands (alles mehr 50 Lander) verwendet. Die bekommenen und angesammelten zur Zeit Daten lassen zu, Impfung wie den vollkommen realen Weg des Kampfes mit dem Krebs schejki matki zu betrachten.