Die weibliche Gesundheit – der Blick von innen

Die Ultraschallmethode der Diagnostik ist auf dem Prinzip echolokazii – die Reflexion der Ultraschallwelle von den Stoffen des Organismus, mit nachfolgend ulawliwanijem vom Sensor des widergespiegelten Signals und der Bildung am Bildschirm der Flachendarstellung der Organe und der Stoffe gegrundet, durch die den Ultralaut gegangen ist. Wklinikach MedZentrSerwis wird transwaginalnoje die Ultraschallforschung erfullt. Meist informatiwnostju verfugt es, wenn in die erste Phase des Menstruationszyklus, das heit auf 5–7 Tag vom Anfang der Menstruation durchgefuhrt wird.

Die Ultraschallforschung der Organe des kleinen Beckens besteht im Studium des Baus des Korpers und schejki matki, der Hohle matki und jaitschnikow, sowie der Einschatzung des Zustandes der Harnblase (bei seiner ausreichenden Fullung). Ursprunglich klart sich die Lage matki, die Form, die Hauptumfange und den Bau ihrer Wande. Die besondere Aufmerksamkeit wird der Forschung mittelstandig matotschnych der Strukturen zugeteilt. Dabei klaren sich die Umfange, den inneren Bau je nach der Phase des Menstruationszyklus, die Deutlichkeit der Konturen und das Vorhandensein der Deformationen. Bei der Forschung jaitschnikow werden ihre Anordnung in Bezug auf matke, die Umfange, die Ausgepragtheit follikuljarnogo des Apparates, die Umfange der Follikel und den gelbe Korper bewertet. Im Falle der Aufspurung in der Struktur jaitschnika der raumlichen Bildung seine Form, werden der innere Bau und die Umfange bezeichnet. Unbedingt wird die Gegenuberstellung des gesehenen Bildes mit der Phase des Menstruationszyklus durchgefuhrt. Es klart sich das Vorhandensein der freien Flussigkeit und der raumlichen Bildungen im kleinen Becken. Bei allen Abweichungen von der Norm, die Gynakologen MedZentrSerwis sind fertig, die Konsultation zu gestatten und, die Behandlung zu ernennen.

Die Aussagen zur Durchfuhrung USI der Organe des kleinen Beckens:

1. Reichlich oder durftig menstrualnyje die Absonderungen.

2. Die kranklichen Menstruationen.

3. Beliebige Verstoe des Menstruationszyklus.

4. Die Absonderungen in klimakteritscheskom die Periode.

5. Die Schmerzen unten des Bauches.

6. Beim Vorhandensein wnutrimatotschnoj die Spiralen.

7. Bei der Aufnahme der Kontrazeptiven oder anderer hormonaler Praparate.

Nach den Beobachtungen der Arzte der Kliniken МедЦентрСервис, viele Frauen verhalten sich mit dem Vorurteil zu transwaginalnomu USI. Jedoch ist es ganz vergeblich, da gerade diese Methode den Informativsten angenommen wird. Inner USI des kleinen Beckens bei den Frauen mit der Genauigkeit kann das Vorhandensein wnematotschnoj der Schwangerschaft diagnostizieren, deren Entwicklung zu den sehr ernsten Folgen bringen kann. Die Aufspurung dieser Pathologie lasst auf den fruhen Fristen zu, die operative Einmischung zu vermeiden.

Sich auf USI einschreiben es kann in den Kliniken МедЦентрСервис.